CBD Öl Apotheke: Exklusives Premium CBD kaufen

CBD Öl Apotheke: Exklusives Premium CBD kaufen

CBD Öl in der Apotheke kaufen ist für viele Anwender eine sinnvolle Alternative zu diversen Online-Shop-Anbietern. Zweifelsohne hat das CBD Öl aus der Apotheke einige Vorteile für die Verbraucher, die für den ein oder anderen ausschlaggebend sind. In der Apotheke steht eine kundenorientierte Beratung durch Fachpersonal im Vordergrund, was gerade bei gewissen Vorerkrankungen eine hilfreiche Unterstützung sein kann. Dennoch sind einige Vorteile der digitalen Bezugsquelle ebenfalls nicht von der Hand zu weisen: Flexible Einkaufsmöglichkeiten, Mengenrabatte und Gutscheinaktionen sind für viele Anwender entscheidende Argumente, um unter anderem den eigenen Geldbeutel zu schonen. Im folgenden Artikel gehen wir auf die Wirkungsweise von CBD Öl und auf die Vor- und Nachteile verschiedener Bezugsquellen ausführlich ein.


Hochwertiges Premium CBD Öl in Deutschland kaufen


Cannabis ist eine Heil- und Nutzpflanze, die zahlreiche Wirkstoffe aufweist und diverse Symptome lindern kann. Damit trägt CBD einen Teil zur verbesserten Lebensqualität bei. Vom pharmazeutischen Bereich über Kosmetikartikel bis hin zu Lifestyle-Produkten: Die vielfältigen Einsatzmöglichkeiten von Cannabidiol rückt in den gesellschaftlichen Fokus, wodurch weltweit eine hohe Nachfrage entsteht. Auch in Deutschland wird Hanf bzw. CBD immer populärer, sodass es sich bei CBD Hanf Öl um ein echtes Trendprodukt handelt. Wer sich im Internet genauer über CBD Hanf Öl informieren möchte, stößt auf zahlreiche Online-Shops, die diverse CBD Produkte vertreiben. Darüber hinaus findet man auch im Reformhaus oder in der Apotheke das allseits beliebte CBD Öl. Trotz Werbung und erhöhter Präsenz im Einzelhandel, sind sich viele Menschen noch nicht sicher, auf welcher Plattform das CBD Hanf Öl in Deutschland gekauft werden soll. In den nachstehenden Abschnitten gehen wir unter anderem auf folgende relevante Fragen ein, um Ihnen im Hinblick auf die Bezugsquelle die Entscheidung zu erleichtern:

  1.     Wie wird CBD Öl hergestellt?
  2.     Was sollten Sie beim Kauf von CBD Öl beachten?
  3.     CBD aus der Apotheke vs. CBD aus dem Online-Handel: Was ist besser?
  4.     Gegen welche Krankheiten wird CBD eingesetzt?
  5.     Wie viel kostet CBD aus der Apotheke?
  6.     Ist CBD auf Rezept erhältlich?
  7.     Wie erkennt man hochwertige CBD Produkte?

Herstellung: Wie entsteht CBD Öl?


CBD Öl ist eine flüssige Substanz, die aus einem Trägeröl wie z. B. Kokosnussöl oder Hanfsamenöl besteht. Das Öl enthält Terpene, Vitamine und Flavonoide. CBD Öl hat eine bräunliche bis leicht goldene Farbe und wird insbesondere aufgrund wohltuender und beruhigender Eigenschaften sehr geschätzt.

Um CBD aus der Hanfpflanze zu gewinnen, benötigt es eine Extraktion. Es gibt verschiedene Extraktionsmöglichkeiten, die für Hersteller in Frage kommen:

  1.     Alkoholextraktion
  2.     CO₂-Extraktion
  3.     Kohlenwasserstoff-Extraktion
  4.     Öl-Extraktion

Bei der Alkoholextraktion wird das gehäckselte Pflanzenmaterial mit 95% Lebensmittelalkohol vermengt und für einige Minuten stehen gelassen. Anschließend wird die Flüssigkeit auf ungefähr 100° C erhitzt, sodass der Alkohol verdampft und ausschließlich Öl vorhanden ist. Das Öl muss nun mit einem sogenannten Trägeröl (z. B. Hanfsamenöl) vermischt werden, weil sich rein ätherische Öle verflüchtigen und somit wirkstoffhaltige Inhalte nicht binden. Eine weitere verbreitete Methode, CBD zu gewinnen, ist die CO₂-Extraktion. Bei dieser wird flüssiges, unterkühltes CO₂ als Lösungsmittel verwendet, um bei starker Kompression einen kritischen Zustand zu verursachen, der wiederum für eine Auflösung der Substanzen sorgt. Die hohe Fließfähigkeit sorgt dafür, dass das CO₂ in alle Poren und Blüten eindringt und Wirkstoffe aus der Hanfpflanze löst. Anschließende Erhitzung macht das CO₂ gasförmig, woraufhin es sich restlos verflüchtigen kann. Dadurch bleibt ausschließlich das wertvolle Extrakt übrig. Weil CO₂ den Extrakt im Originalzustand belässt, wird diese Methodik von vielen Herstellern bevorzugt. Wie auch bei der Alkoholextraktion, wird an dieser Stelle das Extrakt auch mit einem Trägeröl vermengt.


CBD Öl in der Apotheke kaufen: Was Sie beim Kauf beachten sollten


Wer sich für CBD Öl interessiert, stößt auf zahlreiche Hersteller und Anbieter, die ihre CBD Produkte im Einzelhandel, in der Apotheke oder in einem Online-Shop anbieten. Neben zahlreichen Produkten wie Ölen, Tropfen, Kosmetik und Kapseln, kommen unterschiedliche Produkteigenschaften hinzu, die gerade Anfängern einige Probleme bereiten. Wir haben die wichtigsten Fragen herausgearbeitet und stellen Ihnen nachstehend eine detaillierte Übersicht zur Verfügung:

  • Extraktionsverfahren: Wurde für das CBD Öl eine CO2- oder Alkoholextraktion angewandt? Die Extraktionsmethode nimmt Einfluss auf das Erscheinungsbild und den Geschmack des CBD Öles. Idealerweise beschäftigen Sie sich vor dem Kauf mit dem Herstellungsverfahren.
  • Inhaltsstoffe: Welche Inhaltsstoffe sind im CBD Produkt enthalten? Ein Blick auf die Liste der Inhaltsstoffe hilft, um die Qualität besser abschätzen zu können. Ist der Nutzhanf EU-zertifiziert, spricht vieles dafür, dass keine künstlichen Zusätze oder Konservierungsmittel enthalten sind.
  • Vollspektrum CBD: Im Gegensatz zu einem CBD Isolat, werden bei einem Vollspektrum CBD Öl alle in der Hanfpflanze enthaltenen Cannabinoide gebraucht. Das Endprodukt ist natürlicher und sorgt beim Anwender für den sogenannten Entourage-Effekt. Das Isolat enthält ausschließlich das Cannabinoid CBD.
  • Aromatisierung: Wurde das CBD Öl mit Aromen oder Terpenen versehen? Einige Hersteller mischen Terpene oder Aromen hinzu, um für einen besseren Geschmack zu sorgen oder die Wirkungsweise anzupassen. Wofür möchten Sie CBD einsetzen? Von der Frage sollten Sie abhängig machen, ob Sie den natürlichen Geschmack der Hanfpflanze oder künstlich erzeugte Aromastoffe bevorzugen.
  • Hersteller: Stammt das CBD von einem Großkonzern oder von einer kleinen Firma, die sich mit Leib und Seele für das eigene Produkt begeistert? Solche Faktoren nehmen Einfluss auf die Herstellung und die Qualität des Produktes.
  • Trägeröl: Welches Trägeröl wird beim CBD Hanföl verwendet? Bio-Hanfsamenöl enthält natürliche Omega-Fettsäuren. Trägeröle auf Kokosbasis enthalten hingegen viele mittelkettige Fettsäuren. Das Trägeröl sollten Sie abhängig von Ihrer individuellen Physiologie wählen.

CBD Hanföl aus der Apotheke vs. CBD aus dem Online-Shop


Apotheken sind gerade bei medizinischen Fragen für viele Menschen die erste Anlaufstelle. Wenn es um das körperliche Wohlbefinden geht, fühlen sich die meisten bei Fachpersonal gut aufgehoben. Die kundennahe und persönliche Beratung in der Apotheke wird geschätzt und sorgt bei Kunden bzw. Anwendern für einen gewissen Wohlfühlfaktor. CBD- und Hanfprodukte aus der Apotheke werden immer beliebter, weshalb die entsprechenden Cannabidiol Produkte im Sortiment zu finden sind. Ist es ratsam CBD Öl ausschließlich in der Apotheke zu kaufen? Wir stellen Ihnen die Vorteile von CBD Öl aus der Apotheke vor:


Vorteile CBD Öl aus der Apotheke

 

  • Persönliche Beratung von Fachpersonal
  • Keine Lieferzeiten
  • Keine Kosten für den Versand
  • Hohe Wahrscheinlichkeit, hochwertige CBD Marken zu erhalten

In Apotheken ist im Hinblick auf die Produktqualität gewiss, dass es sich ausschließlich um Premium-Qualität handelt. Apotheker setzen ausschließlich auf Produkte, die allen Qualitätsanforderungen entsprechen. Strenge gesetzliche Rahmenbedingungen sorgen dafür, dass nur Top-CBD-Produkte im Sortiment der Apotheken landen.


Vorteile CBD kaufen im Internet Shop


Ein CBD Shop verfügt in der Regel über ein breites Sortiment. Online-Shops bieten neben CBD Hanföl auch CBD Kosmetik, CBD Kapseln und CBD Kristalle an, die ebenfalls über jeden Zweifel erhaben sind. Darüber hinaus gibt es meistens einen ausgezeichneten Kundenservice, mit dem Sie über Telefon, Chat oder E-Mail kommunizieren können. Der CBD Shop befasst sich ausschließlich mit CBD Produkten und verfügt dementsprechend über spezifisches Fachwissen. Ferner punkten CBD Online-Produkte mit diversen Sonderaktionen und Rabattgutscheinen, womit das ein oder andere Schnäppchen zu holen ist. Zusammengefasst bietet der Internet Shop bei CBD Produkten folgende Vorteile:

  • Breites CBD Sortiment (z. B. Tropfen, Kosmetik und Kapseln)
  • Großzügiges Beratungsangebot über Telefonhotline, Chats und E-Mail
  • Fundiertes Fachwissen der Shop-Betreiber
  • Aktionen, Gutscheine, Rabatte und die neuesten Infos zu Produkten per Newsletter
  • Flexibles Einkaufen, kostengünstige bzw. Gratis-Lieferung und schneller Versand
  • Flexible Bezahlmöglichkeiten


So funktioniert CBD kaufen im Online-Shop


Online-Shops sind in der Regel sehr unkompliziert strukturiert, sodass die Bestellung im Handumdrehen gelingt. Schauen Sie sich im Shop in Ruhe um und legen Sie das gewünschte Produkt in den Warenkorb. Legen Sie zudem so viele Artikel in den Warenkorb wie Sie wünschen. Der Warenkorb setzt beim Einkaufen keine Grenzen. Anschließend können Sie auf den Warenkorb klicken und die gewünschten CBD Artikel bestellen. Haben Sie einen Gutschein? Dann geben Sie den Rabattcode in das vorgesehene Feld ein und schon wird der Rechnungsbetrag bei einem 10% Rabatt entsprechend angepasst. Nur noch Kontaktdaten ausfüllen, Zahlungsmethode auswählen und schon gehen die bestellten Artikel in den Versand. Es erfolgt eine schnelle Lieferung zu Ihnen nach Hause.

Übrigens: In den meisten Online-Shops finden Sie Ratgeber und Blog-Artikel, die Ihnen noch mehr Informationen über CBD Produkte zur Verfügung stellen.

Sie wollen regelmäßige Informationen über CBD Produkte oder Gutscheine für unseren Shop erhalten? Dann abonnieren Sie unseren Newsletter! Eine gute Gelegenheit, um CBD Produkte günstig zu kaufen. Freuen Sie sich darüber hinaus auf einen schnellen Versand und eine kostengünstige Lieferung.


CBD Einsatzgebiete: Gegen welche Krankheiten CBD Öl helfen kann


CBD hat auf den menschlichen Körper zahlreiche positive Effekte, die wissenschaftlich bereits belegt werden konnten. Viele Wirkungsweisen basieren allerdings immer noch auf Erfahrungswerten und sind aus medizinischer Sicht nicht zu validieren.
Fakt ist: Immer mehr Ärzte setzen CBD als medizinische Maßnahme ein und verzeichnen mit ihren Patienten und Patientinnen Erfolge. Wissenschaftlich belegt sind folgende Anwendungsgebiete:

  • CBD kann Schmerzen lindern und eine entzündungshemmende Wirkung haben
  • CBD kann energetisierend wirken und beim Sport unterstützen
  • CBD kann bei Diabetes helfen
  • CBD kann angstlösende Eigenschaften haben
  • CBD kann mithilfe einer Energetisierung bei Epilepsie helfen
  • CBD kann bei Erbrechen und Übelkeit helfen
  • CBD den Schlaf verbessern und entspannend wirken
  • CBD kann beim Abnehmen unterstützen

Hinweis! Während der Schwangerschaft ist von der CBD Einnahme abzuraten.

Bei den meisten Anwendern steht die beruhigende Wirkung im Vordergrund. CBD Öl hat eine wohltuende Wirkung und entspannt die Konsumenten nach stressigen Arbeitstagen. So kann der Körper besser regenerieren und mit mehr Power den nächsten Tag starten.


Wirkungsweise von CBD im menschlichen Körper


Erst vor wenigen Jahren haben Wissenschaftler das Endocannabinoid-System (ECS) im menschlichen Körper entdeckt. Das ECS besteht aus Cannabinoid-Rezeptoren, die im gesamten Körper verteilt sind. Wissenschaftler unterscheiden bei den Rezeptoren zwischen zwei Arten:

  1.     CB1-Rezeptoren: Diese befinden sich im Gehirn und im zentralen Nervensystem.
  2.     CB2-Rezeptoren: Diese sind im gesamten Körper verteilt.

Im ECS finden unterschiedliche Prozesse statt, die den Körper in einem gesundheitlichen Gleichgewicht halten. Sobald das System anfängt zu wackeln, sind negative gesundheitliche Effekte zu spüren. CBD Hanföl oder CBD Kristalle können den Cannabinoid-Haushalt verstärken und somit das allgemeine Wohlbefinden verbessern. Cannabinoide aus der Natur (z. B. THC, CBD oder CBN) interagieren mit den Rezeptoren und fungieren als Botenstoffe, die Informationen austauschen und positive Reaktionen hervorrufen.

Cannabinoid Rezeptoren im Körper Wirkungsweise des CBD

Herz

Herzfrequenz kann positiv beeinflusst und der Zellschutz wird optimiert werden.

Haut

Kann Entzündungen heilen und Schmerzen bei Schuppenflechte oder Neurodermitis lindern.

Immunsystem

CBD kann entzündungshemmend wirken und das Immunsystem stärken. Demnach kommen Sie besser durch die Grippesaison.

Knochen

CBD kann das Knochenwachstum fördern.

Gehirn

CBD versendet Botenstoffe und nimmt Einfluss auf das allgemeine Stimmungsbild. Symptome wie Angst, Depressionen, Erbrechen und Übelkeit können sich bessern.

Darm

Hanföl kann die Darmgesundheit fördern und Darmentzündungen vorbeugen.

Leber

Der Zellschutz kann optimiert werden.



Faktoren, die die Wirkungsweise beeinflussen


Auch CBD Öl aus der Apotheke wirkt bei jedem Menschen unterschiedlich. Toleranz und Verträglichkeit verhält sich bei jedem Individuum anders. Für die Wissenschaft liegen nicht genügend Studienergebnisse vor, um konkrete Dosierungsempfehlungen geben zu können.
Fakt ist: CBD Öl ist nahezu nebenwirkungsfrei und stellt absolut keine Gefahr für den menschlichen Körper dar. Tasten Sie sich vorsichtig an die Produkte heran – eine geringe Dosierung hat noch keinem Menschen geschadet! Folgende Faktoren beeinflussen die körpereigene Reaktion auf das eingenommene CBD Öl:

  • Bedarf: Gegen welche Beschwerden nehmen Sie CBD? Abhängig davon sollten Sie die CBD Dosierung anpassen.
  • Körpergewicht: Tendenziell gilt: Je höher das eigene Körpergewicht, desto mehr CBD verträgt der Körper.
  • Körperchemie: Jeder Körper reagiert anders auf CBD. Wie schnell es wirkt und abgebaut wird, muss jeder im Laufe der Zeit herausfinden. 
  • Alter und Körpergröße: Je jünger der Mensch, desto besser kann er CBD verstoffwechseln. Und je größer der Mensch, desto mehr Körpergewicht ist in der Regel vorhanden.


Welchen Preis muss ich für CBD Öl aus der Apotheke bezahlen?


Der Preis ist grundsätzlich abhängig von der CBD Konzentration, die im jeweiligen Produkt ausgewiesen ist.
Grundsätzlich gilt: Je höher die CBD Konzentration, desto höher gestalten sich auch die Preise. Daher liegt der Preis für CBD Öl zwischen 30 € und 70 € - abhängig von der Qualität der Inhaltsstoffe und der jeweiligen Marke. Die Preise für CBD Produkte aus Apotheken sind tendenziell etwas höher angesiedelt. Dafür muss in Apotheken kein Versand bezahlt und nicht auf die Lieferung gewartet werden. Jeder Kaufinteressierte sollte also im Vorfeld Versandkosten, Lieferbedingungen und die CBD Konzentration beachten, um die besten Preise zu ergattern. Übrigens: Durch Aktionen und Gutscheine können die Preise für CBD Produkte in Online-Shops deutlich geringer ausfallen!


CBD auf Rezept erhalten


CBD ist in Deutschland legal - vorausgesetzt, der THC Gehalt liegt unter 0,2 Prozent. Somit ist für Kaufinteressenten kein Rezept von einem Arzt notwendig, um CBD online oder in der Apotheke zu kaufen. In Deutschland kann jeder Arzt Medikamente und Arzneimittel auf Rezept verschreiben. Rezepte werden nur dann benötigt, wenn verschreibungspflichtige Medikamente eingenommen werden sollen. In vielen Ländern ist es möglich, auch bei verschreibungsfreien Medikamenten ein Rezept zu erhalten, um die Kosten über die Krankenkasse erstattet zu bekommen. Weil CBD Produkte auf Dauer kostenintensive Angelegenheiten sind, versuchen viele Anwender einen Weg zu finden, der die Kosten für eine CBD Behandlung minimiert. Informieren Sie sich also zunächst, ob die zuständige Krankenkasse CBD auf Rezept als Leistung ausgewiesen hat. THC wird von Ärzten wesentlich öfter verschrieben und von den Krankenkassen bei Kostenerstattungsfragen nicht genau geprüft. Sofern der behandelnde Arzt eine THC Intoleranz feststellt, kann ein Antrag auf Kostenerstattung für CBD Produkte mit höheren Erfolgsaussichten gestellt werden.


Kosten für Nahrungsergänzungsmittel werden nicht erstattet


Die meisten CBD Produkte werden in Deutschland als Nahrungsergänzungsmittel bezeichnet. Sofern dies der Fall ist, kann eine Kostenrückerstattung der Krankenkassen in Gänze ausgeschlossen werden. Ein in Deutschland zugelassenes Cannabis Medikament ist Epidiolex. Es enthält den Wirkstoff CBD und ist ein Arzneimittel für Kinder, die unter einer bestimmten Form der Epilepsie leiden. In diesem Fall hilft das Medikament, um die bekannten epileptischen Krampfanfälle besser zu kontrollieren. Mehr Informationen zu zugelassenen THC- und CBD Medikamenten finden Sie auf den jeweiligen Webseiten der TK, AOK, BKK, DAK oder Barmer. Die aufgeführten Krankenkassen gehen unterschiedlich mit der beschriebenen Thematik um und treffen differenzierte Entscheidungen. Generell werden alle Anträge individuell bearbeitet und überprüft.


Welcher Arzt kann CBD auf Rezept ausstellen?


Jeder Arzt hat einen spezifischen Tätigkeitsbereich, für die er entsprechende Medikamente und Arzneimittel verschreiben darf. Es ist grundsätzlich nicht möglich, dass ein Chirurg ein Mittel gegen Depressionen und ein Psychologe ein Schmerzmittel gegen Rückenleiden verschreibt. Weil CBD einen umfangreichen Wirkungsgrad aufweist, sind reichlich medizinische Bereiche betroffen. Dem zufolge sollten die meisten Ärzte ein Rezept für CBD aushändigen können. In jedem Fall kann der behandelnde Hausarzt sowohl THC- als auch CBD Medikamente verschreiben.


Unsere Tipps: CBD auf Rezept erhalten

 

  • CBD muss aus ärztlicher Sicht medizinisch notwendig sein. Sofern der Arzt zu dieser Überzeugung gelangt, steigen die Chancen, CBD als Rezept verschrieben zu bekommen.
  • Erfragen Sie bei der zuständigen Krankenkasse, ob die Kosten für CBD übernommen werden.
  • Bereiten Sie sich auf die Kommunikation mit der Krankenkasse vor. Argumentationen und die Einwandbehandlung ausarbeiten und darlegen. 
  • Lassen Sie sich von der Krankenkasse eine schriftliche Zusicherung aushändigen. Diese kann in der Apotheke vorgelegt werden.

So erkennen Sie hochwertige CBD Produkte


Sowohl im Einzelhandel als auch im Internet ist das CBD Öl Angebot enorm groß. Insbesondere günstige Lockangebote machen vielen Erstanwendern zu schaffen, weil meist kein positiver Effekt zu spüren ist. Das liegt zum einen an den Inhaltsstoffen und zum anderen an der CBD Konzentration. Geringe CBD Mengen und minderwertige Inhaltsstoffe, die keine optimale Qualität haben, sind aufgrund erhöhter Nebenwirkungsrisiken (durch synthetische Zusatzstoffe) und ausbleibenden Wirkungen nicht zu empfehlen. Informieren Sie sich vor dem Kauf über die Anbieter, um sicher zu sein, dass Sie ein gutes Produkt von einem seriösen Unternehmen erwerben. Professionelle CBD Hersteller haben vor ihren Kunden nichts zu verbergen und geben Informationen über Herstellungsmethoden und Inhaltsstoffe preis. Darüber hinaus testen sie die angebotenen CBD Öle regelmäßig von unabhängigen Laboren und stellen ggf. Analyseberichte zur Verfügung. So können Sie sicher sein, dass Sie ein hochwertiges Premium Produkt zu einem fairen Preis erhalten.


CBD Öl Apotheke: Die wichtigsten Fragen zum Thema


Im folgenden Abschnitt fassen wir die wichtigsten Fragen zum Thema CBD Öl aus der Apotheke gerne für Sie zusammen:

Ist CBD Öl aus der Apotheke hochwertiger?

Bei CBD Öl aus der Apotheke handelt es sich definitiv um hochwertige Produkte. Apotheken bedienen sich im Einkauf grundsätzlich nur bei namhaften und zertifizierten Herstellern, die getestetes und dementsprechend hochwertiges CBD verkaufen. Solch hochwertiges CBD findet sich aber gleichermaßen bei diversen Online-Anbietern. Sowohl Online als auch im Einzelhandel tummeln sich reichlich Lockangebote, die wenig Wirkstoff und synthetische Inhaltsstoffe enthalten. Achten Sie beim Kauf von CBD auf Zertifizierungen und ausgewiesene Inhaltsstoffe.

Ist CBD auf Rezept erhältlich?

Jein. Grundsätzlich kann man in Absprache mit dem behandelnden Arzt in Kommunikation mit der Krankenkasse gehen und einen Antrag auf Kostenerstattung stellen. Nun besteht eine berechtigte Hoffnung, dass die Versicherung die medizinische Behandlung wirtschaftlich unterstützt. Momentan sind die Erfolgsaussichten auf Kostenerstattung bei CBD Produkten aber eher gering einzustufen.

Ist CBD in der Apotheke teurer?

Tendenziell sind CBD Produkte aus der Apotheke etwas teurer. Dennoch kann CBD in der Apotheke kaufen sinnvoll sein. Die persönliche Beratung von medizinischem Fachpersonal kann für viele Anwender ein entscheidender Vorteil sein. Darüber hinaus kann die Apotheke im Hinblick auf Versandkosten und wegfallende Lieferzeit auch eine sinnvolle Alternative sein.

Wie viel Geld darf CBD Öl kosten?

Gutes bzw. hochwertiges CBD Öl kostet sowohl Online als auch im Einzelhandel zwischen 30 und 70 €. Der Preis ist abhängig vom Hersteller und den jeweiligen Inhaltsstoffen. Je mehr CBD in der Flasche enthalten ist, desto höher ist in der Regel auch der Preis. Und je natürlicher die verwendeten Inhaltsstoffe sind, desto komplexer wird die Herstellung. Auch dieser Punkt findet sich in der Preisgestaltung der Hersteller wieder.


Fazit: CBD Öl aus der Apotheke ist eine Alternative zu Online-Shops


Gerade Menschen, die mit Vorerkrankungen zu kämpfen haben und CBD als medizinisches Mittel ausprobieren möchten, können von der persönlichen Beratung in Apotheken profitieren. Einsteiger plagen generell viele Fragen zu Wirkungsweisen und Risiken bei CBD Ölen – kommen Schmerzen und Leiden hinzu, fühlen sich die meisten potenziellen Anwender mit einer persönlichen und fachkundigen Beratung wohler. Preislich betrachtet punkten die Online-Anbieter trotz Versandkosten, weil Mengenrabatte und Preisaktionen den Preis für Verbraucher positiv beeinflussen. Wer ohne Erfahrungswerte CBD Öl ausprobieren möchte und bei der Produktauswahl nicht aufmerksam ist, läuft Gefahr, auf Lockangebote einzugehen, die minderwertiges CBD anbieten. Diese Gefahr besteht sowohl Online als auch im Einzelhandel. CBD Öl aus der Apotheke ist grundsätzlich als hochwertig anzusehen, weil Apotheken auf zertifizierte Händler setzen, die über gesetzliche Auflagen hinaus CBD Öl produzieren und verkaufen. Seriöse Händler finden sich aber auch im Internet. Bei enecta bauen wir den Hanf selbst an und lassen unsere CBD Produkte regelmäßig von unabhängigen Laboren testen. Dies garantiert Ihnen ein reines Produkt aus der Natur, welches die wohltuende Wirkung in vollen Zügen entfalten kann. Abonnieren Sie gerne unseren Newsletter, um neueste Informationen über Angebote und zu unseren CBD Produkten zu erhalten.