CBD Wirkungseintritt: Wie lange es dauert, bis CBD Wirkung entfaltet

CBD Wirkungseintritt: Wie lange es dauert, bis CBD Wirkung entfaltet

Wie lange dauert es, bis der Körper von der positiven Wirkung des Cannabidiol profitiert?

Das ist eine Frage, die regelmäßig in CBD-Foren und auf Social-Media-Seiten gestellt wird.

Kurze Antwort: Selbst wenn es sich um ein hochwertiges CBD Produkte handelt, gibt es erhebliche Unterschiede, was den CBD Wirkungseintritt angeht. Es kommt maßgeblich auf die folgenden zwei Faktoren an:

  1. Welche Art von CBD-Produkt hast du konsumiert?
  2. Wie sind deine körperlichen Voraussetzungen?

Wie lange dauert es, bis CBD-Öl eine Wirkung zeigt?

Bei manchen Menschen scheint die CBD Wirkung sofort einzutreten, sobald CBD Öl konsumiert wird. Viele Menschen berichten von einer Verbesserung ihres Schlafes schon in der ersten Nacht, nachdem sie CBD-Öl eingenommen haben.

Bei anderen Anwendern*innen kann es zwei Wochen oder sogar einen Monat dauern, bis überhaupt eine Wirkung festgestellt werden kann. Daher ist es sinnvoll, geduldig zu sein, wenn du zum ersten Mal ein CBD-Produkt einnimmst.

Viele Menschen geben zu früh auf oder versäumen es, die CBD Dosierung anzupassen, um eine angemessene Menge CBD einzunehmen, die für sie als Individuum wirkt.

Wenn CBD Öl sublingual eingenommen wird, gelangt es innerhalb von etwa 20 Minuten in den Blutkreislauf. Die ersten CBD Moleküle werden bereits über die Mundschleimhäute aufgenommen. Das restliche CBD wird anschließend vom Verdauungssystem absorbiert und gelangt innerhalb von circa 1-2 Stunden in den Körper.

Aufnahme von CBD Kapseln und CBD Vaping-Produkten oder Blüten

Nimmst du CBD in Kapselform ein, so kann es bis zu zwei Stunden dauern, bis das CBD vom Magen-Darm-Trakt absorbiert wurde. Vaping von CBD Produkten oder das Rauchen von CBD Blüten kann innerhalb von Minuten eine Wirkung herbeiführen. Der Nachteil ist, dass diese Wirkung schneller wieder abflacht. Wer also ein akutes Problem mit CBD lösen möchte, der sollte auf CBD Öl oder Vaping-Produkt zurückgreifen.

Produkte von Enecta CBD Öl, CBD Öl Wirkungseintritt

Ich nehme seit einiger Zeit CBD-Öl, und ich fühle mich nicht anders?!

Wenn du CBD über einen längeren Zeitraum einnimmst, aber nicht die gewünschten Ergebnisse erzielst, nimmst du in der Regel keine ausreichend hohe CBD-Dosis ein. Beginne stets mit einer niedrigen Dosierung - circa 5 mg pro Tag. Steigere diese Dosierung so lange, bis die gewünschte Wirkung eintritt.

Für diejenigen, die nicht mit psychischen Problemen oder Entzündung zu kämpfen haben, ist eine Tagesdosis von 10mg CBD am Abend ausreichend, um den Schlaf zu verbessern. Tropfe dir das CBD Öl einfach circa 30 Minuten vor dem Schlafgehen in den Mund. Die Wirkung tritt dann genau zu dem Zeitpunkt ein, zu dem du versuchst einzuschlafen.

Gelegentlich kann eine höhere Dosis erforderlich sein. Für "dringende" Probleme wie Angstzustände, starke Schmerzen und Depressionen benötigst du möglicherweise eine Tagesdosis von 60mg CBD oder sogar noch mehr.

Es ist wichtig, zu experimentieren, um die Dosierung herauszufinden, die für dich funktioniert.

Tipps, um das Beste aus Ihrem CBD-Produkt herauszuholen:

  • Kaufe die richtige CBD Konzentration - teste unterschiedliche Dosierungen und höre auf dein Körpergefühl. Dementsprechend kannst du ein höher konzentriertes CBD Produkt kaufen, wenn du merkst, dass die Dosierung bisher zu niedrig war oder zu viele Tropfen eingenommen werden mussten, um den gewünschten Effekt zu erzielen.
  • Sei konsequent bei der Einnahme und Dosierung - Es ist wichtig, CBD täglich einzunehmen. Hast du deine “Wohlfühl-Dosis” gefunden, nimm sie regelmäßig ein. Bilde eine Gewohnheit, das CBD Öl zu konsumieren. Wenn du eine Dosis auslässt, verringert sich die CBD Menge in deinem Körper, wodurch wiederum die Wirksamkeit sinkt.
  • Versuche auf deinen Körper zu hören - Wenn du dich schlecht fühlst, solltest du erwägen, deine CBD Dosis zu reduzieren. Wenn du die gewünschten Ergebnisse nicht erzielst, solltest du deine CBD Dosis erhöhen. Achte genau auf deinen Körper und denke darüber nach, ein Tagebuch zu führen, um deine Erfahrungen zu dokumentieren.
  • Verteile die CBD Einnahmen über den Tag - Manchmal ist es am besten, 5mg CBD viermal täglich einzunehmen (für insgesamt 20mg).  

Welche Dosis für eine Person funktioniert, ist individuell und kann nicht auf die Allgemeinheit übertragen werden. Auch die Zeit, die es dauert, bis der CBD Wirkungseintritt erfolgt, kann von Person zu Person variieren. Du kannst diesen Umstand damit vergleichen, dass die Menschen auch unterschiedlich gut und schnell auf die Gabe bestimmter Medikamente reagieren.

Also: Sei geduldig und höre auf deinen Körper, während du die perfekte CBD Dosierung und Einnahmezeit suchst. Auf diese Weise wirst du am wahrscheinlichsten die Ergebnisse erzielen, die du dir wünschst.