Erotik im Lockdown

Erotik im Lockdown

Freund*innen treffen? Urlaub machen? Tanzen gehen? Fehlanzeige! Auch wenn gerade alles nervt und deine Geduld sich langsam dem Ende neigt, jetzt erstmal entspannen und bloß nicht die Nerven verlieren....

7 Tipps wie du Liebe und Partnerschaft bewahren kannst:

 

1. Shake things up

Intimität und Vertrauen wachsen in Paarbeziehungen durch Wiederholung und Nähe. Erotik kann dagegen durch Wiederholung und Alltag betäubt werden. Sie gedeiht durch das Geheimnisvolle, das Neue und das Unerwartete. Versuche Dir und deiner*m Partner*in auch in der Pandemie die kleinen Überraschungen zu bewahren.

 

2. Lasst Euch Luft

Gerade wenn man im Lockdown und zu Zeiten des Homeoffice mehr Zeit miteinander verbringt als gewöhnlich, solltet ihr Euch auch Freiräume lassen. Geh spazieren, treibe Sport telefoniere mit deinen Freund*innen oder mach einen Ausflug.

 

3. Bleib selbst verantwortlich

Es gibt viele Arten wie unsere Leben miteinander verschlungen sind. Oft treffen wir als Paar gemeinsame Entscheidungen. Aber du entscheidest womit es dir gut geht und was dich glücklich macht.

 

4. Fuck perfect

Die Haare sind nicht frisch geschnitten, das Geschirr stapelt sich in der Küche, die Kinder gucken schon seit zwei Stunden fern? Scheiss drauf! Ein übertriebener Perfektionismus kann Druck und Stress erzeugen. Also sei nicht zu streng mit dir und anderen.

 

5. Vergleiche deine Partnerschaft nicht mit anderen

Haben die andern mehr Spaß? Mehr Sex? Mehr Freizeit? Ein super-harmonisches Familienleben? Eine Beziehung ist selten komplett glücklich oder komplett unglücklich – sie setzt sich aus glücklichen, langweiligen, nervigen und romantischen Momenten zusammen. Auf Instagram bekommt man nur den Streit im Traumurlaub nie zu sehen...

 

6. Empathie baby!

Versuche nachzuvollziehen wie es deiner Partnerin oder deinem Partner geht. Wir alle haben Stress und Sorgen und reagieren öfter genervt. Kommuniziere offen, aber wohlwollend. Und leg nicht jedes Wort auf die Goldwaage. Entspannt Euch mit ein paar Tropfen CBD.

 

7. Bleib emotional aktiv

Liebe ist nicht nur ein Zustand der Begeisterung, sondern eine Fähigkeit, die kultiviert werden kann. Sie ist dynamisch, ungleichmäßig und aktiv. Denn lieben ist ein Tuwort.