CBD Öl Herstellung, Qualität von CBD Öl, eine Verpackung von CBD Öl 10 prozent von enecta

Wie produzieren wir unser CBD-Öl?

Wie produzieren wir unser CBD-Öl?

Wie produzieren wir unser CBD-Öl?

Die Herstellung von hochwertigem CBD-Öl und -Produkten, wie denen von Enecta, erfordert bestimmte Fähigkeiten, Methoden und Werkzeuge, die für den jeweiligen Zweck geeignet sind. Nichts wird bei Enecta dem Zufall überlassen. Da wir wissen, wie wichtig es ist, vertrauensvoll zu kaufen und zu konsumieren, möchten wir, den Weg zu erklären, den ein Samen von Cannabis Sativa L. zurücklegt, um zu einem CBD-Extrakt zu werden, das für den Konsum bereit ist.

Die Herstellung von hochwertigem CBD-Öl und -Produkten, wie denen von Enecta, erfordert bestimmte Fähigkeiten, Methoden und Werkzeuge, die für den jeweiligen Zweck geeignet sind. Nichts wird bei Enecta dem Zufall überlassen.

Da wir wissen, wie wichtig es ist, vertrauensvoll zu kaufen und zu konsumieren, möchten wir, den Weg zu erklären, den ein Samen von Cannabis Sativa L. zurücklegt, um zu einem CBD-Extrakt zu werden, das für den Konsum bereit ist.

CBD Öl Herstellung, Qualität von CBD Öl,  Prozess von der Herstellung des CBD Öls

Um ein qualitativ hochwertiges Produkt zu schaffen, muss man sich an einige Grundprinzipien halten. Einige dieser Prinzipien werden von unabhängigen Gremien erstellt.

Die grundlegenden Prinzipien, die unsere Produktion leiten, sind:

  • Anbau auf ausgewählten Feldern ohne Einsatz von Pestiziden
  • Anwendung der Richtlinien für gute Landwirtschafts- und Sammelpraktiken (GACP)
  • Überwachung von Verunreinigung nach den Vorgaben des Europäischen Arzneibuchs
  • Gute Herstellungspraktiken

Um ein qualitativ hochwertiges Produkt zu schaffen, muss man sich an einige Grundprinzipien halten. Einige dieser Prinzipien werden von unabhängigen Gremien erstellt.

Die grundlegenden Prinzipien, die unsere Produktion leiten, sind:

  • Anbau auf ausgewählten Feldern ohne Einsatz von Pestiziden

  • Anwendung der Richtlinien für gute Landwirtschafts- und Sammelpraktiken (GACP)

  • Überwachung von Verunreinigung nach den Vorgaben des Europäischen Arzneibuchs

  • Gute Herstellungspraktiken

Growing in
select fields
without using
pesticides

Applying Guidelines
on Good Agricultural
and Collection
Practices (GACP)

Monitoring contaminants
according to
the specifications
of European
Pharmacopoeia

Good
Manufacturing
Practices

Growing in select fields
without using pesticides

Applying Guidelines on
Good Agricultural and
Collection Practices (GACP)

Monitoring contaminants according to
the specifications of European Pharmacopoeia

Good Manufacturing Practices

GACP und GMP-Richtlinien dienen als Grundlage für die Einrichtung eines geeigneten Qualitätssicherungssystems, das nützliche Prinzipien zur Gewährleistung fester Standards liefert:

  • allgemeine und spezifische Hygieneanforderungen werden eingehalten (was Kontamination/Kreuzkontamination, persönliche Hygiene und eine hygienische Produktion von Pflanzenmaterial einschließt).

  • Kontrollmethoden

  • dokumentierte Verfahren (SOP), die den gesamten Produktionsprozess im Detail abdecken

  • Sicherheit des Prozesses

  • Eignung des Endproduktes.
CBD Öl Herstellung, Qualität von CBD Öl, Hanfplanze

Diese Richtlinien helfen uns, durch standardisierte Verfahren und durch die Identifizierung kritischer Produktionsphasen (auf der Grundlage der Verfahren HACCP, Gefahrenanalyse und kritische Lenkungspunkte) sicherzustellen, dass die Qualität und Sicherheit unserer Produkte angemessen und konsistent ist. Wir verfügen über ein vollständiges und aktuelles internes Rückverfolgungssystem (jede Produktionspartie ist rückverfolgbar und identifizierbar bis zum Erzeuger und somit bis zum Feld und dem genauen Ort, an dem die Pflanzen angebaut und geerntet wurden).

GACP und GMP-Richtlinien dienen als Grundlage für die Einrichtung eines geeigneten Qualitätssicherungssystems, das nützliche Prinzipien zur Gewährleistung fester Standards liefert:

  • allgemeine und spezifische Hygieneanforderungen werden eingehalten (was Kontamination/Kreuzkontamination, persönliche Hygiene und eine hygienische Produktion von Pflanzenmaterial einschließt).

  • Kontrollmethoden

  • dokumentierte Verfahren (SOP), die den gesamten Produktionsprozess im Detail abdecken

  • Sicherheit des Prozesses

  • Eignung des Endproduktes.

Diese Richtlinien helfen uns, durch standardisierte Verfahren und durch die Identifizierung kritischer Produktionsphasen (auf der Grundlage der Verfahren HACCP, Gefahrenanalyse und kritische Lenkungspunkte) sicherzustellen, dass die Qualität und Sicherheit unserer Produkte angemessen und konsistent ist.

Wir verfügen über ein vollständiges und aktuelles internes Rückverfolgungssystem (jede Produktionspartie ist rückverfolgbar und identifizierbar bis zum Erzeuger und somit bis zum Feld und dem genauen Ort, an dem die Pflanzen angebaut und geerntet wurden).

Unsere Produkte sind (zusätzlich zur Einhaltung der GACP-Richtlinien) zertifiziert: Made in Italy, frei von Pestiziden, schwermetallfrei (wir garantieren die Abwesenheit von Schwermetallen durch Analysen und Probenahmen während der Produktionsphasen) und überwachtes Lager (unsere Gebäude werden ständig gereinigt, belüftet und kontrolliert, mit spezifischen Arbeitsbereichen, die gut abgegrenzt und geeignet sind, die Produkte vor jeder Art von potentieller Verunreinigung schützen).

CBD Öl Herstellung, Qualität von CBD Öl,  Mikroskop

Unsere Produkte sind (zusätzlich zur Einhaltung der GACP-Richtlinien) zertifiziert: Made in Italy, frei von Pestiziden, schwermetallfrei (wir garantieren die Abwesenheit von Schwermetallen durch Analysen und Probenahmen während der Produktionsphasen) und überwachtes Lager (unsere Gebäude werden ständig gereinigt, belüftet und kontrolliert, mit spezifischen Arbeitsbereichen, die gut abgegrenzt und geeignet sind, die Produkte vor jeder Art von potentieller Verunreinigung schützen).


KULTIVIERUNG

CBD Öl Herstellung, Qualität von CBD Öl,  Kultivierungsprozess - Skizze

Das Ausgangsmaterial für alle Produkte von Enecta ist der Cannabis Sativa L. Diese herausragende Pflanze hat viele verschiedene Sorten, jede Sorte (auch "Stamm" genannt) hat eigentümliche Eigenschaften. Enecta hat seit 2013 in ein Programm zur genetischen Saatgutforschung investiert, um Hanfpflanzen zu entwickeln, die speziell für die Produktion von Cannabinoiden geeignet sind. Um ein perfektes CBD-Öl zu gewährleisten, stellen wir sicher, dass der richtige Cannabis-Samen ausgesät wird, dies ist vielleicht die wichtigste Entscheidung, die wir jedes Jahr treffen müssen.


Den Boden vorbereiten

Die Vorbereitung des Bodens für die Aussaat ist Ausgangspunkt und einer der grundlegenden Faktoren der Produktionsphase. Nur ein gutes Feld (in Bezug auf Zusammensetzung, Nährstoffe und Schadstoffe) kann auch ein gutes Produkt hervorbringen. Deshalb arbeiten wir daran, einen "nährreichen" Boden zu schaffen, der zum natürlichen Lebensraum für die Wurzeln wird. Mit einer sorgfältigen und genauen Überwachung schaffen wir optimale Bedingungen, um das Wachstum von Unkraut oder das Vorhandensein von Schadstoffen zu verhindern.


Die Aussaat


KULTIVIERUNG

Das Ausgangsmaterial für alle Produkte von Enecta ist der Cannabis Sativa L. Diese herausragende Pflanze hat viele verschiedene Sorten, jede Sorte (auch "Stamm" genannt) hat eigentümliche Eigenschaften. Enecta hat seit 2013 in ein Programm zur genetischen Saatgutforschung investiert, um Hanfpflanzen zu entwickeln, die speziell für die Produktion von Cannabinoiden geeignet sind. Um ein perfektes CBD-Öl zu gewährleisten, stellen wir sicher, dass der richtige Cannabis-Samen ausgesät wird, dies ist vielleicht die wichtigste Entscheidung, die wir jedes Jahr treffen müssen.


Den Boden vorbereiten

Die Vorbereitung des Bodens für die Aussaat ist Ausgangspunkt und einer der grundlegenden Faktoren der Produktionsphase. Nur ein gutes Feld (in Bezug auf Zusammensetzung, Nährstoffe und Schadstoffe) kann auch ein gutes Produkt hervorbringen. Deshalb arbeiten wir daran, einen "nährreichen" Boden zu schaffen, der zum natürlichen Lebensraum für die Wurzeln wird. Mit einer sorgfältigen und genauen Überwachung schaffen wir optimale Bedingungen, um das Wachstum von Unkraut oder das Vorhandensein von Schadstoffen zu verhindern.


Die Aussaat

CBD Öl Herstellung, Qualität von CBD Öl,  Hanfsamen

Wir pflanzen nur gewerbliche Sorten an, die im Europäischen Katalog der Sorten landwirtschaftlicher Pflanzenarten eingetragen sind, gemäss der Richtlinie 2002/53/EG des Europäischen Rates vom 13. Juni 2002, Art. 17.

Sien enhalten einen THC-Gehalt von weniger als 0,2% (genau identifiziertes und zertifiziertes Saatgut). Alle Informationen über die dem Hanfanbau gewidmeten Parzellen werden registriert und dokumentiert.  Vom Standort bis zu den Wachstumsbedingungen der Pflanzen, für eine kontinuierliche Überwachung des Pflanzenwachstums.

Wir verwenden keine Pestizide oder andere chemische Substanzen, da sie für die Entwicklung und den Schutz von Nutzpflanzen nicht wesentlich sind. Darüber hinaus überprüfen wir dank kontinuierlicher Analysen auf den Feldern die Qualität und mögliche Bedürfnisse und/oder Mängel während der vegetativen Phase.

Diese Analysen sind die Grundlage für die Probenahme von Cannabinoiden, die es uns ermöglicht, den Prozentsatz der während des Pflanzenwachstums vorhandenen Wirkstoffe zu bewerten und den richtigen Zeitpunkt für die Ernte zu bestimmen.

Wir pflanzen nur gewerbliche Sorten an, die im Europäischen Katalog der Sorten landwirtschaftlicher Pflanzenarten eingetragen sind, gemäss der Richtlinie 2002/53/EG des Europäischen Rates vom 13. Juni 2002, Art. 17. Sien enhalten einen THC-Gehalt von weniger als 0,2% (genau identifiziertes und zertifiziertes Saatgut). Alle Informationen über die dem Hanfanbau

gewidmeten Parzellen werden registriert und dokumentiert.

Vom Standort bis zu den Wachstumsbedingungen der Pflanzen, für eine kontinuierliche Überwachung des Pflanzenwachstums.

Wir verwenden keine Pestizide oder andere chemische Substanzen, da sie für die Entwicklung und den Schutz von Nutzpflanzen nicht wesentlich sind.

Darüber hinaus überprüfen wir dank kontinuierlicher Analysen auf den Feldern die Qualität und mögliche Bedürfnisse und/oder Mängel während der vegetativen Phase. Diese Analysen sind die Grundlage für die Probenahme von Cannabinoiden, die es uns ermöglicht, den Prozentsatz der während des Pflanzenwachstums vorhandenen Wirkstoffe zu bewerten und den richtigen Zeitpunkt für die Ernte zu bestimmen.


Die Ernte

Die Ernte erfolgt durch spezielles landwirtschaftliches Gerät, das die Cannabis Sativa L.-Pflanzen schneidet und direkt auf einen Anhänger lädt, während die Pflanzen langsam geschnitten werden. In dieser Phase (wie auch in allen anderen Arbeitsphasen) legen wir großen Wert auf die Sauberkeit aller Maschinen/Ausrüstungen, die mit pflanzlichem Material in Kontakt kommen, um das Risiko einer Kontamination vor, während und nach der Ernte zu vermeiden.


Das Trocknen


Die Ernte

Die Ernte erfolgt durch spezielles landwirtschaftliches Gerät, das die Cannabis Sativa L.-Pflanzen schneidet und direkt auf einen Anhänger lädt, während die Pflanzen langsam geschnitten werden. In dieser Phase (wie auch in allen anderen Arbeitsphasen) legen wir großen Wert auf die Sauberkeit aller Maschinen/Ausrüstungen, die mit pflanzlichem Material in Kontakt kommen, um das Risiko einer Kontamination vor, während und nach der Ernte zu vermeiden.


Das Trocknen

Um ein Produkt zu erhalten, das den geforderten Qualitätsstandards entspricht, spielt der Trocknungsprozess eine wichtige Rolle. Denn jede Art von Abbau, Veränderung oder Verunreinigung der Cannabis Sativa L.-Pflanzen soll vermieden werden. Nach der Ernte wird das Pflanzenmaterial (unter trockenen und sauberen Bedingungen) zu Trocknungsstandorten transportiert, die speziell für die Hanfverarbeitung bestimmt sind. Die Trocknungsphase, die ein entscheidender Punkt bei der Hanfverarbeitung und folglich für die Qualität des Endprodukts ist, wird sorgfältig überwacht, insbesondere durch die kontinuierliche Kontrolle grundlegender Parameter wie Temperatur und Trocknungszeit, Luftzirkulation und Feuchtigkeit.

Um ein Produkt zu erhalten, das den geforderten Qualitätsstandards entspricht, spielt der Trocknungsprozess eine wichtige Rolle. Denn jede Art von Abbau, Veränderung oder Verunreinigung der Cannabis Sativa L.-Pflanzen soll vermieden werden. Nach der Ernte wird das Pflanzenmaterial (unter trockenen und sauberen Bedingungen) zu Trocknungsstandorten transportiert, die speziell für die Hanfverarbeitung bestimmt sind. Die Trocknungsphase, die ein entscheidender Punkt bei der Hanfverarbeitung und folglich für die Qualität des Endprodukts ist, wird sorgfältig überwacht, insbesondere durch die kontinuierliche Kontrolle grundlegender Parameter wie Temperatur und Trocknungszeit, Luftzirkulation und Feuchtigkeit.

CBD Öl Herstellung, Qualität von CBD Öl,  Produktion von CBD Öl
CBD Öl Herstellung, Qualität von CBD Öl,  Hanf

Die Überwachung dieser drei Faktoren stellt eine Betriebsgarantie dar, um ein gleichmäßig getrocknetes Endprodukt zu erhalten, potenzielle Schimmelbildung und Verunreinigung des gesamten Pflanzenmaterials zu verhindern und eine korrekte und angemessene Konservierung zu ermöglichen.

Die Überwachung dieser drei Faktoren stellt eine Betriebsgarantie dar, um ein gleichmäßig getrocknetes Endprodukt zu erhalten, potenzielle Schimmelbildung und Verunreinigung des gesamten Pflanzenmaterials zu verhindern und eine korrekte und angemessene Konservierung zu ermöglichen.


Die Mechanische Trennung

Sobald die Hanfpflanze getrocknet ist, wird sie mechanisch getrennt. Diese Aufbereitungsphase ermöglicht eine perfekte Trennung des Pflanzenmaterials durch eine Maschine. Mit  Reibebürsten und durch vibrierende und feste Siebe wird die Pflanze bearbeitet. Sobald der mechanische Prozess abgeschlossen ist, wird das Abfallmaterial vollständig von dem perfekt gemahlenen und für unsere Zwecke (Extraktion der Wirkstoffe) nützlichen Material getrennt, das verpackt und gelagert wird.


Verpackung und Lagerung


Die Mechanische Trennung

Sobald die Hanfpflanze getrocknet ist, wird sie mechanisch getrennt. Diese Aufbereitungsphase ermöglicht eine perfekte Trennung des Pflanzenmaterials durch eine Maschine. Mit  Reibebürsten und durch vibrierende und feste Siebe wird die Pflanze bearbeitet. Sobald der mechanische Prozess abgeschlossen ist, wird das Abfallmaterial vollständig von dem perfekt gemahlenen und für unsere Zwecke (Extraktion der Wirkstoffe) nützlichen Material getrennt, das verpackt und gelagert wird.


Verpackung und Lagerung

CBD Öl Herstellung, Qualität von CBD Öl,  Fabrik and Verpackung

Sobald der Trennprozess abgeschlossen ist, gelangt das gemahlene Material direkt von der Trennmaschine zu den spezifischen Austrittsmündungen, die an ihren Enden mit Beuteln versehen sind (die speziell für den Lebensmittelbereich bestimmt sind. Sie sind sauber und trocken und ermöglichen eine Transpiration, aber keinen Kontakt mit externen Substanzen/ möglichen Verunreinigungen). Der Maschinenzyklus ermöglicht eine kontrollierte und kontinuierliche Befüllung (wodurch das Passieren und Eingreifen des Bedienungspersonals reduziert wird). Das gesamte Material ist übrigens registriert und wird mit technischen Datenblättern geliefert, die seine Kompatibilität und seinen Nutzen für unsere qualitativen Ziele belegen.

Das verpackte Material wird auf Paletten gelagert. In dieser Phase erfolgt die endgültige Etikettierung, wobei eine individuelle Nummerierung eine klare und präzise Rückverfolgbarkeit des Produkts ermöglicht. Die Paletten werden in speziellen, gut belüfteten Bereichen des Lagers mit geschützten Zugängen gelagert. Die Räume sind leicht zu reinigen und nach Verarbeitungsphasen unterteilt. Sobald der Verpackungsprozess abgeschlossen ist, wartet das Material darauf, an unsere Produktionsstätte (oder an den Kunden) verschickt zu werden.

Sobald der Trennprozess abgeschlossen ist, gelangt das gemahlene Material direkt von der Trennmaschine zu den spezifischen Austrittsmündungen, die an ihren Enden mit Beuteln versehen sind (die speziell für den Lebensmittelbereich bestimmt sind. Sie sind sauber und trocken und ermöglichen eine Transpiration, aber keinen Kontakt mit externen Substanzen/ möglichen Verunreinigungen). Der Maschinenzyklus ermöglicht eine kontrollierte und kontinuierliche Befüllung (wodurch das Passieren und Eingreifen des Bedienungspersonals reduziert wird). Das gesamte Material ist übrigens registriert und wird mit technischen Datenblättern geliefert, die seine Kompatibilität und seinen Nutzen für unsere qualitativen Ziele belegen.

Das verpackte Material wird auf Paletten gelagert. In dieser Phase erfolgt die endgültige Etikettierung, wobei eine individuelle Nummerierung eine klare und präzise Rückverfolgbarkeit des Produkts ermöglicht. Die Paletten werden in speziellen, gut belüfteten Bereichen des Lagers mit geschützten Zugängen gelagert. Die Räume sind leicht zu reinigen und nach Verarbeitungsphasen unterteilt. Sobald der Verpackungsprozess abgeschlossen ist, wartet das Material darauf, an unsere Produktionsstätte (oder an den Kunden) verschickt zu werden.


CBD-ÖLFÖRDERUNG

CBD Öl Herstellung, Qualität von CBD Öl,  Auszug aus CBD Öl Skizze

Um ein Extrakt zu erhalten, müssen die wichtigen Verbindungen der Pflanze von denjenigen getrennt werden, die für uns keine Verwendung haben. Genauer gesagt, jeder Enecta-Extrakt wird um ein bestimmtes Cannabinoid herum entwickelt. Cannabinoide können auf viele verschiedene Arten aus der Pflanzenmasse abgetrennt werden. Wir haben spezifische Methoden entwickelt, um sowohl die Sicherheit als auch die Effizienz dieses Verfahrens zu gewährleisten. Deshalb können wir garantieren, dass das beste CBD-Öl auch für unsere Kunden erschwinglich ist.


Pharmazeutische Richtlinien


CBD-ÖLFÖRDERUNG

Um ein Extrakt zu erhalten, müssen die wichtigen Verbindungen der Pflanze von denjenigen getrennt werden, die für uns keine Verwendung haben. Genauer gesagt, jeder Enecta-Extrakt wird um ein bestimmtes Cannabinoid herum entwickelt. Cannabinoide können auf viele verschiedene Arten aus der Pflanzenmasse abgetrennt werden. Wir haben spezifische Methoden entwickelt, um sowohl die Sicherheit als auch die Effizienz dieses Verfahrens zu gewährleisten. Deshalb können wir garantieren, dass das beste CBD-Öl auch für unsere Kunden erschwinglich ist.


Pharmazeutische Richtlinien

Der verpackte und gelagerte Hanf ist bereit, an unsere Produktionsstätte (oder an den Kunden) versandt zu werden, wo das Pflanzenmaterial weiter verarbeitet wird, um das Endprodukt zu erhalten. Unsere Priorität ist die Aufrechterhaltung hoher Qualitätsmanagementnormen bei der Entwicklung, Herstellung und Kontrolle unserer Produkte. Wir gewährleisten, dass sie gleichzeitig die Anforderungen an Sicherheit, Qualität und Effizienz erfüllen

Der verpackte und gelagerte Hanf ist bereit, an unsere Produktionsstätte (oder an den Kunden) versandt zu werden, wo das Pflanzenmaterial weiter verarbeitet wird, um das Endprodukt zu erhalten. Unsere Priorität ist die Aufrechterhaltung hoher Qualitätsmanagementnormen bei der Entwicklung, Herstellung und Kontrolle unserer Produkte. Wir gewährleisten, dass sie gleichzeitig die Anforderungen an Sicherheit, Qualität und Effizienz erfüllen.

Alle Produktionsphasen folgen den GMP-Anforderungen (Good Manufacturing Practice, Regeln und Anweisungen, die für die Phasen des Produktionszyklus gelten) und stützen sich auf ein zuverlässiges integriertes Qualitätssystem und genaue Risikomanagementverfahren, um zu gewährleisten,

CBD Öl Herstellung, Qualität von CBD Öl,  Öl  wird gegossen

Alle Produktionsphasen folgen den GMP-Anforderungen (Good Manufacturing Practice, Regeln und Anweisungen, die für die Phasen des Produktionszyklus gelten) und stützen sich auf ein zuverlässiges integriertes Qualitätssystem und genaue Risikomanagementverfahren, um zu gewährleisten, dass die Produkte den Stabilitätsrichtlinien der ICH (International Council for Harmonisation of Technical Requirements for Pharmaceuticals for Human Use) und den Qualitätsvorschriften der ISO (International Standard Organisation) entsprechen. Daher sind sie für den vorgesehenen Verwendungszweck geeignet und bergen kein Risiko für den Verbraucher aufgrund unzureichender Sicherheits- oder Qualitätsvorkehrungen.

Dieses Qualitätsziel wird sowohl durch die Arbeit unseres qualifizierten Personals erreicht, das an allen Bearbeitungsphasen beteiligt ist, als auch durch die Anwendung zertifizierter Verfahren in den Räumlichkeiten mit geeigneter Ausrüstung und Service.


CBD-Ölherstellung

dass die Produkte den Stabilitätsrichtlinien der ICH (International Council for Harmonisation of Technical Requirements for Pharmaceuticals for Human Use) und den Qualitätsvorschriften der ISO (International Standard Organisation) entsprechen. Daher sind sie für den vorgesehenen Verwendungszweck geeignet und bergen kein Risiko für den Verbraucher aufgrund unzureichender Sicherheits- oder Qualitätsvorkehrungen.

Dieses Qualitätsziel wird sowohl durch die Arbeit unseres qualifizierten Personals erreicht, das an allen Bearbeitungsphasen beteiligt ist, als auch durch die Anwendung zertifizierter Verfahren in den Räumlichkeiten mit geeigneter Ausrüstung und Service.


CBD-Ölherstellung 

CBD Öl Herstellung, Qualität von CBD Öl,  Geräte

Eine Schlüsselrolle der Produktion spielt die chemische Extraktionsphase, die in Laboratorien stattfindet, wo alle Vorgänge geplant, kontrolliert, aufgezeichnet werden. Die chemische Extraktion besteht darin, die interessanten Komponenten (d.h. CBD, CBG) von der festen Pflanzenmatrix zu trennen, um nur reiche/konzentrierte Extrakte dieser Komponenten ohne THC zu erhalten. Die angewandten Extraktionsmethoden verbessern die Eigenschaften unseres Rohmaterials, wobei die Struktur und die ursprüngliche biologische Aktivität seiner Substanzen erhalten bleiben.

Die Extraktionsbedingungen sind standardisiert. Besonderes Augenmerk legen wir auf Prozessparameter wie Temperatur, Extraktionsmittel und verwendete Reagenzien. Unser Prozess beinhaltet die Verwendung von GRAS (Klasse III)-Lösungsmitteln wie EtOH. Die verschiedenen folgenden Schritte stellen die Abtrennung von Störstoffen (wie Wachs) sicher, die die Reinigungs- und Isolationsphasen eines spezifischen Cannabinoids stören würden, was geschehen sollte,

ohne seine natürliche Molekularstruktur zu degradieren. Ein solch strukturierter Prozess erlaubt es uns, an den Säurekomponenten (d.h. CBDA) zu arbeiten, die bei Bedarf decarboxyliert werden, wodurch die Bildung von sekundären Prozessmetaboliten reduziert wird.

Eine Schlüsselrolle der Produktion spielt die chemische Extraktionsphase, die in Laboratorien stattfindet, wo alle Vorgänge geplant, kontrolliert, aufgezeichnet werden. Die chemische Extraktion besteht darin, die interessanten Komponenten (d.h. CBD, CBG) von der festen Pflanzenmatrix zu trennen, um nur reiche/konzentrierte Extrakte dieser Komponenten ohne THC zu erhalten. Die angewandten Extraktionsmethoden verbessern die Eigenschaften unseres Rohmaterials, wobei die Struktur und die ursprüngliche biologische Aktivität seiner Substanzen erhalten bleiben.

Die Extraktionsbedingungen sind standardisiert. Besonderes Augenmerk legen wir auf Prozessparameter wie Temperatur, Extraktionsmittel und verwendete Reagenzien. Unser Prozess beinhaltet die Verwendung von GRAS (Klasse III)-Lösungsmitteln wie EtOH. Die verschiedenen folgenden Schritte stellen die Abtrennung von Störstoffen (wie Wachs) sicher, die die Reinigungs- und Isolationsphasen eines spezifischen Cannabinoids stören würden, was geschehen sollte, ohne seine natürliche Molekularstruktur zu degradieren.

Ein solch strukturierter Prozess erlaubt es uns, an den Säurekomponenten (d.h. CBDA) zu arbeiten, die bei Bedarf decarboxyliert werden, wodurch die Bildung von sekundären Prozessmetaboliten reduziert wird.

Qualitätskontrolle

CBD Öl Herstellung, Qualität von CBD Öl

Die Qualitätskontrolle genehmigt und implementiert alle Qualitätskontrollverfahren: schriftliche Festlegung der detaillierten Verfahren für die Probenahme und die prozessbegleitenden und -nachbereitenden Prüfungen; Führung der Produktionsdokumentation und -aufzeichnungen; Festlegung der Reinigungs- und Desinfektionsverfahren der Räumlichkeiten; Überprüfung der Betriebsbedingungen (Kalibrierung und Wartung) von Werkzeugen, Maschinen und Geräten; Überwachung der Prozesseffizienz; Gewährleistung der korrekten Etikettierung der Behälter und der der Verpackung; Überwachung der Produktstabilität; Einführung wirksamer Rückverfolgbarkeitssysteme. Die Qualitätskontrolle beschränkt sich daher nicht nur auf die Labortätigkeiten, da sie in alle Entscheidungen über die Qualität des Produkts (vom Anbau des Rohmaterials bis zur Verpackung und zum Vertrieb des Endprodukts) einbezogen ist.


Verpackung

Die Produktverpackung  kann sie in verschiedene Kategorien, je nach Zweck eingeteilt werden. Unter "Verpackung" verstehen wir das Umhüllungsmaterial, das die Produkte enthalten und ihren Schutz und ihre Aufmachung gewährleisten und ihre sichere Handhabung vom Hersteller bis zum Verbraucher ermöglichen soll.

Im Allgemeinen kann die Verpackung in primäre und sekundäre Kategorien unterteilt werden. Die erste Kategorie bezieht sich auf Behälter, die direkt mit dem Produkt in Berührung kommen (d.h. Dosen, Flaschen), während die zweite Kategorie die Verpackung umfasst, die das Primärmaterial umschließt (d.h. Etuis für kleine Flaschen usw.).

 

Qualitätskontrolle

Die Qualitätskontrolle genehmigt und implementiert alle Qualitätskontrollverfahren: schriftliche Festlegung der detaillierten Verfahren für die Probenahme und die prozessbegleitenden und -nachbereitenden Prüfungen; Führung der Produktionsdokumentation und -aufzeichnungen; Festlegung der Reinigungs- und Desinfektionsverfahren der Räumlichkeiten; Überprüfung der Betriebsbedingungen (Kalibrierung und Wartung) von Werkzeugen, Maschinen und Geräten; Überwachung der Prozesseffizienz; Gewährleistung der korrekten Etikettierung der Behälter und der der Verpackung; Überwachung der Produktstabilität; Einführung wirksamer Rückverfolgbarkeitssysteme.

Die Qualitätskontrolle beschränkt sich daher nicht nur auf die Labortätigkeiten, da sie in alle Entscheidungen über die Qualität des Produkts (vom Anbau des Rohmaterials bis zur Verpackung und zum Vertrieb des Endprodukts) einbezogen ist.


Verpackung

Die Produktverpackung  kann sie in verschiedene Kategorien, je nach Zweck eingeteilt werden. Unter "Verpackung" verstehen wir das Umhüllungsmaterial, das die Produkte enthalten und ihren Schutz und ihre Aufmachung gewährleisten und ihre sichere Handhabung vom Hersteller bis zum Verbraucher ermöglichen soll. Im Allgemeinen kann die Verpackung in primäre und sekundäre Kategorien unterteilt werden. Die erste Kategorie bezieht sich auf Behälter, die direkt mit dem Produkt in Berührung kommen (d.h. Dosen, Flaschen), während die zweite Kategorie die Verpackung umfasst, die das Primärmaterial umschließt (d.h. Etuis für kleine Flaschen usw.).

Der Zweck unserer Qualitätsverpackungen ist:

  • Perfekt an das Produkt angepasst, schützen seine Integrität und verhindern ein mögliches Eindringen von äußeren Einflüssen;

  • Wirksame Resistenz gegen äußere Umweltbedingungen (insbesondere bei Primärverpackungen, die licht- und luftdicht sein sollten);

  • Angemessener Produktschutz mit präzisen Merkmalen, um die Unversehrtheit des Produkts während der Bewegung oder des Transports zu gewährleisten;

  • Korrekte Kommunikation über die Art des Inhalts.

Produkte können durch chemische Unverträglichkeit zwischen Formulierungskomponenten oder mit Verpackungsmaterialien oder sogar durch die Einwirkung von Feuchtigkeit, Sauerstoff, Licht und verschiedenen Temperaturen Schaden nehmen. Durch die Verwendung lichtdichter Behälter (aus Metall, farbigem Kunststoff oder Braunglas) können Sie das Produkt beispielsweise vor Licht und Oxidationsreaktionen schützen. Die Verpackung enthält die Chargennummer des Produkts zur Rückverfolgbarkeit und die notwendigen Informationen zur Identifizierung des Produkts (Name, qualitative und quantitative Zusammensetzung, Verfallsdatum), so dass seine Echtheit zurückverfolgt werden kann. Die Rückverfolgbarkeit ist ein Prozess, der das Produkt in der Produktionskette verfolgt und sicherstellt, dass in jeder Phase geeignete Informationen vorhanden sind und in die Erstellung der Chargennummer einfließen.

 

Der Zweck unserer Qualitätsverpackungen ist:

  • Perfekt an das Produkt angepasst, schützen seine Integrität und verhindern ein mögliches Eindringen von äußeren Einflüssen;

  • Wirksame Resistenz gegen äußere Umweltbedingungen (insbesondere bei Primärverpackungen, die licht- und luftdicht sein sollten);

  • Angemessener Produktschutz mit präzisen Merkmalen, um die Unversehrtheit des Produkts während der Bewegung oder des Transports zu gewährleisten;

  • Korrekte Kommunikation über die Art des Inhalts.

Produkte können durch chemische Unverträglichkeit zwischen Formulierungskomponenten oder mit Verpackungsmaterialien oder sogar durch die Einwirkung von Feuchtigkeit, Sauerstoff, Licht und verschiedenen Temperaturen Schaden nehmen. Durch die Verwendung lichtdichter Behälter (aus Metall, farbigem Kunststoff oder Braunglas) können Sie das Produkt beispielsweise vor Licht und Oxidationsreaktionen schützen. Die Verpackung enthält die Chargennummer des Produkts zur Rückverfolgbarkeit und die notwendigen Informationen zur Identifizierung des Produkts (Name, qualitative und quantitative Zusammensetzung, Verfallsdatum), so dass seine Echtheit zurückverfolgt werden kann. Die Rückverfolgbarkeit ist ein Prozess, der das Produkt in der Produktionskette verfolgt und sicherstellt, dass in jeder Phase geeignete Informationen vorhanden sind und in die Erstellung der Chargennummer einfließen.


Lagerung und Vertrieb


Lagerung und Vertrieb

The places dedicated to stocking products are protected for: ensuring good storage conditions, allowing for the orderly stocking of categories of goods, at minimum reducing the risk of contamination and, in general, any negative effect on the quality of the products, maintaining adequate storage conditions (for example light, temperature, humidity etc) and, therefore, keeping the quality and integrity characteristics constant (which are preserved both during storage and during transport).

Distribution and Transportation within the timescales contribute to minimising any risk or condition that could compromise the quality and integrity of the products, ensuring that the identity of these is not lost and that they are not damaged during transportation.

Die für die Lagerung der Produkte bestimmten Orte sind geschützt, um: gute Lagerbedingungen zu gewährleisten, eine geordnete Lagerung von Warenkategorien zu ermöglichen, das Risiko einer Kontamination und allgemein jede negative Auswirkung auf die Qualität der Produkte auf ein Minimum zu reduzieren. Wir halten auch die Qualität der Lagerbedingungen (z.B. Licht, Temperatur, Feuchtigkeit usw.) konstant und somit die Qualitäts- und Unversehrtheitsmerkmale (die sowohl während der Lagerung als auch während des Transports erhalten bleiben).

Die Verteilung und der Transport innerhalb des Zeitrahmens tragen dazu bei, jedes Risiko, das die Qualität und Unversehrtheit der Produkte beeinträchtigen könnte, zu minimieren. Wir stellen sicher, dass die Identität der Produkte nicht verloren geht und dass sie während des Transports nicht beschädigt werden.

Die für die Lagerung der Produkte bestimmten Orte sind geschützt, um: gute Lagerbedingungen zu gewährleisten, eine geordnete Lagerung von Warenkategorien zu ermöglichen, das Risiko einer Kontamination und allgemein jede negative Auswirkung auf die Qualität der Produkte auf ein Minimum zu reduzieren. Wir halten auch die Qualität der Lagerbedingungen (z.B. Licht, Temperatur, Feuchtigkeit usw.) konstant und somit die Qualitäts- und Unversehrtheitsmerkmale (die sowohl während der Lagerung als auch während des Transports erhalten bleiben).

Die Verteilung und der Transport innerhalb des Zeitrahmens tragen dazu bei, jedes Risiko, das die Qualität und Unversehrtheit der Produkte beeinträchtigen könnte, zu minimieren. Wir stellen sicher, dass die Identität der Produkte nicht verloren geht und dass sie während des Transports nicht beschädigt werden.

 

CBD Öl Herstellung, Qualität von CBD Öl,  CBD Produkte von enecta in der Verpackung stehen auf dem Tisch