Datenschutz und cookies

DATENSCHUTZ UND COOKIE-RICHTLINIEN

Willkommen bei Enecta.de! Wir freuen uns, dass Sie unsere Website besuchen und danken Ihnen für Ihr Interesse. Wir respektieren Ihr Recht auf Privatsphäre. Diese Datenschutzrichtlinie enthält Einzelheiten darüber, wie wir Ihre persönlichen Daten verwenden und verarbeiten, hoffentlich in einer lesbaren und transparenten Weise.

Wir werden die Datenschutzrichtlinie von Zeit zu Zeit ändern. Wenn Ihnen Ihre Privatsphäre wichtig ist, besuchen Sie diese Seite regelmäßig, und Sie werden genau wissen, woran Sie sind. Wenn wir Änderungen an der Datenschutzerklärung vornehmen, die Auswirkungen auf Sie haben (z.B. wenn wir beabsichtigen, Ihre persönlichen Daten für andere Zwecke zu verarbeiten als in der Vergangenheit in dieser Datenschutzerklärung angegeben), werden wir Sie über diese Änderungen vor Beginn der neuen Aktivitäten informieren.


ABSCHNITT 1 - DER ZWECK UND ÜBER UNS

Der Zweck dieser Datenschutzrichtlinie ist es, zu beschreiben, wie Enecta BV ("Enecta", uns", wir" oder unser") Informationen über Sie über unsere Websites, die in unserem Eigentum stehen und von uns kontrolliert werden, einschließlich www.enecta.de, www.enecta.com, www.enecta.it, www.enecta.es (hierin gemeinsam als die Site" bezeichnet), sammelt, verwendet und weitergibt. Bitte lesen Sie diesen Hinweis sorgfältig durch, um zu verstehen, was wir tun.

Wir sind eine in den Niederlanden eingetragene Gesellschaft mit Sitz in der Corantijnstraat 5-I, 1058DA Amsterdam, Niederlande, die für die Verarbeitung personenbezogener Daten gemäß dieser Datenschutzerklärung verantwortlich ist.


ABSCHNITT 2 - DIE VON UNS ERFASSTEN INFORMATIONEN UND DIE RECHTSGRUNDLAGE

Wenn Sie auf die Website auf irgendeine Weise zugreifen, einen Newsletter abonnieren, Mitglied werden, indem Sie sich anmelden, oder einen Kauf über die Website tätigen, können wir bestimmte Ihrer personenbezogenen Daten in Übereinstimmung mit dieser Richtlinie erfassen, speichern und verwenden.

A) Personenbezogene Daten, die Sie uns zur Verfügung stellen

Um sich zu registrieren oder einen Kauf auf der Website zu tätigen, bitten wir Sie um Ihren Namen und Ihre E-Mail-Adresse. Wenn Sie etwas in unserem Online-Shop kaufen, um Ihre Bestellung zu liefern, bitten wir Sie auch um eine Adresse. Wenn Sie einen Kauf tätigen, wird unser Zahlungsdienstleister, je nachdem, welche Zahlungsmethode Sie wählen, auch Ihre Kreditkarte oder andere Zahlungsdaten erfassen und verarbeiten.

Informationen zur Kreditkarte: Wenn Sie einen direkten Zahlungs-Gateway wählen, um Ihren Kauf abzuschließen, dann speichert ePay Ihre Kreditkartendaten. Alle Transaktionen sind sicher und verschlüsselt. Sie werden durch den Payment Card Industry Data Security Standard (PCI-DSS) verschlüsselt. Ihre Kauftransaktionsdaten werden nur so lange gespeichert, wie es für den Abschluss Ihrer Kauftransaktion notwendig ist. Nach Abschluss der Transaktion werden Ihre Kauftransaktionsdaten gelöscht. Alle Direktzahlungs-Gateways entsprechen den vom PCI-DSS festgelegten Standards, die vom PCI Security Standards Council verwaltet werden, einem Zusammenschluss von Marken wie Visa, MasterCard, American Express und Discover. Die PCI-DSS-Anforderungen tragen dazu bei, die sichere Handhabung von Kreditkarteninformationen durch unseren Shop und seine Dienstleister zu gewährleisten. Für weitere Informationen können Sie auch die Nutzungsbedingungen von Shopify hier oder die Datenschutzerklärung hier lesen

Anmeldung für unseren E-Mail-Newsletter: Wenn Sie unseren E-Mail-Newsletter abonnieren, senden wir Ihnen unter Umständen E-Mails über unseren Shop, neue Produkte und andere Aktualisierungen. Obligatorische Information für die Zusendung des Newsletters ist allein Ihre E-Mail-Adresse. Mit dem Abonnement unseres Newsletters geben Sie uns Ihre Zustimmung zur Verwendung Ihrer persönlichen Daten.

Wenn Sie mit unserem Kundendienstteam Kontakt aufnehmen oder uns auf andere Weise (z.B. über Social Media) erreichen möchten, werden wir auch dort Informationen von Ihnen sammeln. Wir sammeln Informationen von Ihnen, die in Ihren Bewertungen enthalten sind, einschließlich Ihres Anzeigenamens und Ihres Avatars, wenn Sie einen auswählen.

B) Personenbezogene Daten, die wir automatisch erheben

Auch wenn Sie am Ende keine Bestellung aufgeben, erfassen wir beim Besuch unserer Websites automatisch bestimmte Informationen. Aus diesen Daten können wir Sie nicht identifizieren, aber wir können unsere Dienstleistungen individuell anpassen. Dazu gehören Ihre IP-Adresse, das Datum und die Uhrzeit, zu der Sie auf unsere Dienste zugegriffen haben, die von Ihnen verwendete Hardware, Software oder der Internetbrowser sowie Informationen über das Betriebssystem Ihres Computers. Wir können die gesammelten Daten nur statistisch sehen, aber wir wissen nicht, wem sie gehören. Das Hauptziel dabei ist es, unsere Online-Plattform zu optimieren und an Ihre Bedürfnisse anzupassen, um unsere Website einfacher und angenehmer zu gestalten. Wir sind bestrebt, pseudonymisierte Daten nur für diese Analysezwecke zu verwenden.

C) Rechtsgrundlage

Im Hinblick auf den Zweck A stützen wir uns auf die Rechtsgrundlage, dass die Verarbeitung der personenbezogenen Daten für die Erfüllung eines Vertrages erforderlich ist, insbesondere um Ihre Bestellung abzuschließen und zu verwalten und Ihnen den von Ihnen erworbenen Gegenstand zu liefern. Wenn die erforderlichen personenbezogenen Daten nicht angegeben werden, können wir die Bestellung nicht abschließen und auch keinen Kundenservice anbieten. Im Hinblick auf die Zwecke B verlassen wir uns auf unser berechtigtes geschäftliches Interesse, um unsere Dienstleistungen zu erbringen und ihre Dienstleistungen zu verbessern.


ABSCHNITT 3 - ZUSTIMMUNG

Wie erhalten Sie meine Zustimmung?
Wenn Sie uns persönliche Informationen zur Verfügung stellen, um eine Transaktion durchzuführen, Ihre Kreditkarte zu überprüfen, eine Bestellung aufzugeben, eine Lieferung zu arrangieren oder einen Kauf zurückzuschicken, ein Abonnement abzuschließen, implizieren wir, dass Sie damit einverstanden sind, dass wir diese Informationen sammeln und nur für diesen speziellen Zweck verwenden.
Wenn wir Ihre persönlichen Daten aus einem sekundären Grund, wie z.B. Marketing, anfordern, werden wir Sie entweder direkt um Ihre ausdrückliche Zustimmung bitten oder Ihnen die Möglichkeit geben, Nein zu sagen.

Wie kann ich meine Zustimmung zurückziehen?
Wenn Sie nach Ihrer Einwilligung Ihre Meinung ändern, können Sie Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen, indem Sie sich abmelden und/oder Ihr Profil löschen. Wenn Sie der Meinung sind, dass Ihre Informationen weiterhin erfasst, verwendet oder offengelegt werden, kontaktieren Sie uns bitte unter privacy@enecta.com

Betreff: Privacy Compliance Officer]
Corantijnstraat 5 Amsterdam NL 1058DA

E-Mail-Marketin
g Mit der Anmeldung zu unserem Newsletter verwenden wir die für diesen Zweck unbedingt erforderlichen und zweckdienlichen Daten oder die von Ihnen gesondert mitgeteilten Daten, um Ihnen auf der Grundlage Ihrer Zustimmung regelmäßig unseren Newsletter per E-Mail zuzusenden.

Sie können den Newsletter jederzeit abbestellen, entweder durch eine Nachricht an privacy@enecta.com oder über den in jedem Newsletter vorhandenen Link.

[Betrifft: Privacy Compliance Officer]
Corantijnstraat 5 Amsterdam NL 1058DA

Nach der Löschung werden wir Ihre E-Mail-Adresse löschen, es sei denn, Sie haben ausdrücklich in die weitere Verwendung Ihrer Daten eingewilligt und unbeschadet unseres Vorbehalts für eine spätere Verwendung der Daten, über deren Verwendung Sie in dieser Erklärung korrekt und gesetzeskonform informiert wurden.


ABSCHNITT 4 - OFFENLEGUNG

Offenlegung gegenüber den zuständigen Behörden
Wir können Ihre persönlichen Daten an die zuständigen Behörden weitergeben, wenn wir gesetzlich dazu verpflichtet sind oder wenn es notwendig ist, unsere Rechte zu schützen und zu verteidigen.

Offenlegung gegenüber Dritte
n Im Allgemeinen werden die von uns genutzten Drittanbieter Ihre Daten nur in dem Umfang erfassen, nutzen und offenlegen, der erforderlich ist, damit sie die uns von ihnen angebotenen Dienstleistungen erbringen können. Bestimmte Drittanbieter von Dienstleistungen, wie z.B. Zahlungs-Gateways und andere Zahlungsverkehrsverarbeiter, haben jedoch ihre eigenen Datenschutzrichtlinien in Bezug auf die Informationen, die wir ihnen für Ihre kaufbezogenen Transaktionen zur Verfügung stellen müssen. Für diese Anbieter empfehlen wir Ihnen, deren Datenschutzrichtlinien zu lesen, damit Sie verstehen, wie Ihre persönlichen Daten von diesen Anbietern behandelt werden. Daher kann die Übertragung von personenbezogenen Daten, wie in dieser Datenschutzrichtlinie beschrieben, die Übertragung von personenbezogenen Daten ins Ausland in Länder einschließen, deren Datenschutzgesetze nicht so umfassend sind wie die der Länder innerhalb der Europäischen Union. Soweit dies nach europäischem Recht erforderlich ist, werden wir personenbezogene Daten nur an Empfänger übermitteln, die ein angemessenes Datenschutzniveau bieten. Hier sind einige von ihnen;

SHOPIFY: Unser Shop wird bei Shopify Inc, einem kanadischen Unternehmen, gehostet. Sie stellen uns die Online-E-Commerce-Plattform zur Verfügung, die es uns ermöglicht, unsere Produkte und Dienstleistungen an Sie zu verkaufen. Ihre Daten werden über die Datenspeicherung von Shopify, Datenbanken und die allgemeine Shopify-Anwendung gespeichert. Sie speichern Ihre Daten auf einem sicheren Server hinter einer Firewall. Sie haben GDPR-konforme Funktionen in ihre Plattform integriert, darunter Funktionen, die Ihnen Transparenz und Kontrolle über Ihre personenbezogenen Daten ermöglichen, und technische Maßnahmen, um sicherzustellen, dass Ihre personenbezogenen Daten beim Überschreiten von Grenzen geschützt sind. Hier finden Sie weitere Informationen unter https://help.shopify.com/manual/your-account/GDPR

Postkutscher: Wir versenden unsere E-Mail-Newsletter über den technischen Dienstleister The Rocket Science Group, LLC d / b / a MailChimp, ein Unternehmen aus den USA (http: //www.mailchimp .com), an den wir Ihre bei der Newsletter-Registrierung angegebenen Daten weitergeben. Diese Weitergabe dient unserem berechtigten Interesse an der Nutzung eines werblichen, sicheren und benutzerfreundlichen Newsletter-Systems. Bitte beachten Sie, dass Ihre Daten in der Regel an einen MailChimp-Server in den USA übermittelt und dort gespeichert werden. MailChimp verwendet diese Daten für den Versand und die statistische Auswertung des Newsletters in unserem Auftrag. Für die Auswertung enthalten die gesendeten E-Mails sogenannte Web-Beacons oder Tracking-Pixel, die auf unserer Website gespeicherte Ein-Pixel-Bilddateien darstellen. Auf diese Weise können Sie feststellen, ob eine Newsletter-Nachricht geöffnet wurde und welche Links angeklickt wurden. Darüber hinaus werden technische Informationen gesammelt (z.B. Zeitpunkt des Abrufs, IP-Adresse, Browsertyp und Betriebssystem). Die Daten werden ausschließlich pseudonymisiert erhoben und nicht mit Ihren sonstigen personenbezogenen Daten verknüpft, ein direkter Personenbezug ist ausgeschlossen. Diese Daten dienen ausschließlich der statistischen Auswertung von Newsletter-Kampagnen. Die Ergebnisse dieser Analysen können verwendet werden. Wenn Sie der Datenanalyse für statistische Auswertungszwecke widersprechen wollen, müssen Sie sich vom Newsletter abmelden. Darüber hinaus kann MailChimp diese Daten selbst im eigenen berechtigten Interesse an der bedarfsgerechten Gestaltung und Optimierung des Dienstes sowie zu Marktforschungszwecken verwenden, z.B. um festzustellen, aus welchen Ländern die Empfänger stammen. MailChimp verwendet die Daten unserer Newsletter-Empfänger jedoch nicht, um sie aufzuschreiben oder an Dritte weiterzugeben. Darüber hinaus ist MailChimp nach dem amerikanisch-europäischen Datenschutzabkommen "Privacy Shield" zertifiziert und verpflichtet sich zur Einhaltung der EU-Datenschutzanforderungen. Sie können die Datenschutzerklärung von MailChimp hier einsehen: https://mailchimp.com/legal/privacy/

DHL: Wird die Ware durch den Transportdienstleister DHL (Deutsche Post AG, Charles-de-Gaulle-Strasse 20, 53113 Bonn) zugestellt, geben wir zum Zwecke der Zustellung lediglich den Namen des Empfängers und die Lieferadresse an DHL an. Eine Weitergabe erfolgt nur, soweit dies für die Zustellung von Waren notwendig ist.


UPS: Wird die Zustellung der Ware durch den Transportdienst UPS (United Parcel Service Germany Inc. & Co. OHG, Görlitzer Straße 1, 41460 Neuss), geben wir zum Zwecke der Zustellung den Namen des Empfängers und die Lieferadresse an UPS bekannt. Eine Weitergabe erfolgt nur, soweit dies für die Zustellung von Waren notwendig ist.

ABSCHNITT 5 - SICHERHEIT

Zum Schutz Ihrer persönlichen Daten ergreifen wir angemessene Vorsichtsmaßnahmen und befolgen die besten Praktiken der Branche, um sicherzustellen, dass sie nicht unangemessen verloren gehen, missbraucht, abgerufen, offengelegt, verändert oder zerstört werden.
Wenn Sie uns Ihre Kreditkarteninformationen zur Verfügung stellen, werden die Informationen mit der Secure Socket Layer-Technologie (SSL) verschlüsselt und mit einer AES-256-Verschlüsselung gespeichert. Obwohl keine Methode der Übertragung über das Internet oder der elektronischen Speicherung 100% sicher ist, befolgen wir alle PCI-DSS-Anforderungen und implementieren zusätzliche allgemein anerkannte Industriestandards.


ABSCHNITT 6 - DAUER DER SPEICHERUNG PERSONENBEZOGENER DATEN

Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten so lange, wie wir es für notwendig halten, damit Sie unsere Dienste nutzen können, um Ihnen unsere Dienste zur Verfügung zu stellen (einschließlich der Aufrechterhaltung des Online-Benutzerkontos (falls erstellt)), um die geltenden Gesetze einzuhalten, Streitigkeiten mit Dritten beizulegen und anderweitig, soweit dies erforderlich ist, um uns die Durchführung unserer Geschäfte zu ermöglichen, einschließlich der Aufdeckung und Verhinderung von Betrug oder anderen illegalen Aktivitäten. Alle personenbezogenen Daten, die wir speichern, unterliegen dieser Datenschutzerklärung. Wenn Sie Fragen zu einer bestimmten Aufbewahrungsfrist für bestimmte Arten von personenbezogenen Daten haben, die wir über Sie verarbeiten, kontaktieren Sie uns bitte über die unten angegebenen Kontaktdaten.


ABSCHNITT 7- COOKIES

Um den Besuch unserer Website attraktiv zu gestalten und die Nutzung bestimmter Funktionen zu ermöglichen, verwenden wir auf verschiedenen Seiten so genannte Cookies. Nachfolgend finden Sie eine Liste der von uns verwendeten Cookies. Wir haben sie hier aufgelistet, damit Sie wählen können, ob Sie Cookies ablehnen möchten oder nicht.
_session_id, eindeutiges Token, sessional, Erlaubt Shopify, Informationen über Ihre Sitzung zu speichern (Referrer, Landing Page, usw.).
_shopify_visit, keine Daten gespeichert, Persistent für 30 Minuten ab dem letzten Besuch, Wird vom internen Statistiktracker unseres Website-Providers verwendet, um die Anzahl der Besuche aufzuzeichnen
_shopify_uniq, keine Daten gespeichert, läuft um Mitternacht (relativ zum Besucher) des nächsten Tages ab, Zählt die Anzahl der Besuche eines einzelnen Kunden in einem Geschäft.
cart, unique token, Persistent für 2 Wochen, Speichert Informationen über den Inhalt Ihres Warenkorbs.
_secure_session_id, eindeutiges Token, sessional
storefront_digest, eindeutiges Token, unbestimmt Wenn das Geschäft ein Passwort hat, wird dieses verwendet, um festzustellen, ob der aktuelle Besucher Zugang hat.

Bitte beachten Sie, dass Sie Ihren Browser so einstellen können, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und individuell über deren Annahme entscheiden oder die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen können. Jeder Browser unterscheidet sich in der Art und Weise, wie er die Cookie-Einstellungen verwaltet. Dies wird im Hilfemenü jedes Browsers beschrieben, in dem erklärt wird, wie Sie Ihre Cookie-Einstellungen ändern können. Diese finden Sie für den jeweiligen Browser unter den folgenden Links:

Bitte beachten Sie, dass die Funktionalität unserer Website eingeschränkt sein kann, wenn Sie keine Cookies akzeptieren.


ABSCHNITT 8 - VERWALTUNG IHRER INFORMATIONEN

Wir möchten, dass Sie die Kontrolle darüber haben, wie Ihre personenbezogenen Daten von uns verwendet werden. Sie können dies auf folgende Weise tun:

können Sie uns um eine Kopie der personenbezogenen Daten bitten, die wir über Sie gespeichert haben;
Sie können uns über Änderungen Ihrer personenbezogenen Daten informieren oder uns auffordern, die von uns über Sie gespeicherten personenbezogenen Daten zu korrigieren, aber wie unten erläutert, können Sie diese Änderungen möglicherweise selbst vornehmen;
In bestimmten Situationen können Sie uns auffordern, die von uns über Sie gespeicherten personenbezogenen Daten zu löschen, zu sperren oder deren Verarbeitung einzuschränken oder besonderen Zwecken der Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten zu widersprechen; und
In bestimmten Situationen können Sie uns auch auffordern, die von Ihnen zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten an Dritte weiterzugeben.
Wenn wir Ihre personenbezogenen Daten auf der Grundlage Ihrer Einwilligung verwenden, sind Sie berechtigt, diese Einwilligung vorbehaltlich des geltenden Rechts jederzeit zu widerrufen. Darüber hinaus haben Sie das Recht, dieser Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten vorbehaltlich des geltenden Rechts jederzeit zu widersprechen, wenn wir Ihre personenbezogenen Daten aus berechtigten Interessen verarbeiten.

Wir verlassen uns darauf, dass Sie sicherstellen, dass Ihre personenbezogenen Daten vollständig, korrekt und aktuell sind. Bitte informieren Sie uns umgehend über Änderungen oder Ungenauigkeiten Ihrer personenbezogenen Daten, indem Sie uns kontaktieren.

Wenn Sie über ein Online-Benutzerkonto verfügen, können Sie über unsere Website auf einen erheblichen Teil Ihrer personenbezogenen Daten zugreifen. Unsere Website bietet Ihnen im Allgemeinen die Möglichkeit, Informationen, die wir über Sie haben, hinzuzufügen, zu aktualisieren oder zu entfernen.

Wenn Sie der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten aufgrund eines berechtigten Interesses widersprechen möchten und Ihnen kein direkter Opt-out-Mechanismus zur Verfügung steht, kontaktieren Sie uns bitte unter privacy@enecta.com


ABSCHNITT 9 - ZUSTIMMUNGSJAHR

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie, dass Sie in Ihrem Bundesstaat oder in der Provinz, in der Sie wohnen, mindestens volljährig sind, oder dass Sie in Ihrem Bundesstaat oder in der Provinz, in der Sie wohnen, volljährig sind, und dass Sie uns Ihre Zustimmung gegeben haben, minderjährigen Angehörigen die Nutzung dieser Website zu gestatten.


ABSCHNITT 10 - ÄNDERUNGEN AN DIESER DATENSCHUTZRICHTLINIE

Wir behalten uns das Recht vor, diese Datenschutzrichtlinie jederzeit zu ändern, daher bitten wir Sie, sie regelmäßig durchzusehen. Änderungen und Klarstellungen treten unmittelbar nach ihrer Veröffentlichung auf der Website in Kraft. Wenn wir wesentliche Änderungen an dieser Richtlinie vornehmen, werden wir Sie an dieser Stelle darüber informieren, dass sie aktualisiert wurde, so dass Sie wissen, welche Informationen wir sammeln, wie wir sie verwenden und unter welchen Umständen wir sie gegebenenfalls verwenden und/oder offenlegen.

Traurig, aber notwendig: Wenn Sie mit dieser Datenschutzerklärung nicht einverstanden sind, sollten Sie die Nutzung unserer Dienste einstellen. Wenn Sie mit unserer Datenschutzerklärung einverstanden sind, dann können Sie Ihre neue Bestellung aufgeben oder weiterhin unsere Website besuchen, um unsere Produkte zu entdecken!


ABSCHNITT 11 - RECHTE

Als Betroffener haben Sie folgende Rechte:

  • Gemäß Art. 15 DSGVO das Recht, in dem dort bezeichneten Umfang Auskunft über Ihre von uns verarbeiteten personenbezoge-nen Daten zu verlangen;
  • Gemäß Art. 16 DSGVO das Recht, un-verzüglich die Berichtigung unrichtiger oder Vervollständigung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen;
  • Gemäß Art. 17 DSGVO das Recht, die Löschung Ihrer bei uns gespeicherten perso-nenbezogenen Daten zu verlangen, soweit nicht die weitere Verarbeitung
    - zur Ausübung des Rechts auf freie Mei-nungsäußerung und Information;
    - zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung;
    - aus Gründen des öffentlichen Interesses o-der;
    - zur Geltendmachung, Ausübung oder Vertei-digung von Rechtsansprüchen
    erforderlich ist;
  • Gemäß Art. 18 DSGVO das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer perso-nenbezogenen Daten zu verlangen, soweit
    - die Richtigkeit der Daten von Ihnen bestritten wird;
    - die Verarbeitung unrechtmäßig ist, Sie aber deren Löschung ablehnen;
    - wir die Daten nicht mehr benötigen, Sie diese jedoch zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benöti-gen oder;
    - Sie gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch ge-gen die Verarbeitung eingelegt haben;
  • Gemäß Art. 20 DSGVO das Recht, Ihre personenbezogenen Daten, die Sie uns be-reitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesebaren Format zu erhalten oder die Übermittlung an einen ande-ren Verantwortlichen zu verlangen;
  • Gemäß Art. 77 DSGVO das Recht, sich bei einer Aufsichtsbehörde zu beschweren. Inder Regel können Sie sich hierfür an die AufsichtsbehördeIhres üblichen Aufenthaltsortesoder Arbeitsplatzes oder unseres Unternehmenssitzeswenden.