Vitamin Tropfen

Die Kraft ausgewählter Heilpflanzen und funktioneller Terpene

für einen gesunden und entspannten Zyklus

Vitamin Tropfen

Die Kraft ausgewählter Heilpflanzen und funktioneller Terpene für einen gesunden und entspannten Zyklus


Sold out

Wohltuende Vitamintropfen mit Omega-3 (ALA:GLA), Safran, Muskatellersalbei und funktionellen Terpenen.

Sold out

Belebende Vitamintropfen mit Omega-3 (EPA:DHA), Ingwer, Kurkuma, funktionellen Terpenen und Vitamin D u. E.


Vitamin Tropfen für Frauen

Vitamin Tropfen für Frauen

Der Zyklus kann äußerst kräftezehrend sein und mit Antriebslosigkeit, Reizbarkeit und Stimmungsschwankungen einhergehen. Das prämenstruelle Syndrom (PMS) und verschiedene Regelbeschwerden sind keine Seltenheit und können das Wohlbefinden stark beeinflussen.

Es ist demnach wichtig, dafür zu sorgen, dass dem Körper in dieser anstrengenden Phase genügend Vitamine und Nährstoffe zur Verfügung stehen.

Aus dieser Erkenntnis heraus haben wir uns entschlossen, eine Zusammenarbeit mit Laia’s zu beginnen. Ein Unternehmen, das genauso wie Enecta auf die Kraft der Natur setzt, um nachhaltige Produkte zu entwickeln, die zum Wohlbefinden so vieler Menschen wie möglich beitragen.

Mit Laia’s Vitamin Tropfen können Sie Ihren Körper während aller Zyklusphasen unterstützen. Sie verbinden nämlich die Kraft von Vitamin D und Vitamin E mit den wohltuenden Eigenschaften verschiedener Heilpflanzen und Terpene. Diese verstärken sich gegenseitig und können somit einen großen Beitrag zu einer gesunden Periode leisten.

Diese Tropfen sind zusammengesetzt worden, um die Bedürfnisse weiblicher Körper im Verlauf der Periode zu erfüllen. Außerdem decken sie den täglichen Bedarf an Vitamin D und E. Sie sind somit auf Grundlage von wesentlichen Prinzipien der Frauenheilkunde entwickelt worden, die seit den frühsten Anfängen den Einsatz zahlreicher Heilpflanzen voraussetzt.

Sowohl das Prä-Menstru Elixier als auch das Menstru Elixier können ihre Wirkung vollends entfalten, wenn sie im Einklang mit einer ausgewogenen Ernährung und einer gesunden Lebensweise verwendet werden.


Prä-Menstru Elixier

Das Prä-Menstru Elixier setzt sich aus Heilpflanzen und funktionellen Terpenen zusammen, die den Körper während der Lutealphase unterstützen und für Entschleunigung sorgen. In der Lutealphase ist PMS keine Seltenheit. Demzufolge sollten Sie Ihrem Körper besondere Aufmerksamkeit schenken und die Erdung in den Mittelpunkt stellen.


Das Elixier setzt sich unter anderem aus Safran zusammen, – einer Pflanze mit stimmungsaufhellenden Eigenschaften, deren Wirksamkeit gegen PMS-Beschwerden seit Jahrhunderten bekannt ist.


Wie alle von Laia’s entwickelten Vitamin Tropfen steigert dieses Elixier das Wohlbefinden, indem es die therapeutischen Eigenschaften verschiedener Heilpflanzen verbindet. Außerdem versorgt es den Körper mit der nötigen Menge an Vitamin D und E.


Insbesondere Vitamin D spielt eine wesentliche Rolle in der Verringerung des Risikos für PMS. Das Prä-Menstru Elixier schafft demnach alle Voraussetzungen für eine entspannte Lutealphase.

Menstru Elixier

Während der Menstruationsphase erreichen Sexualhormone und Energielevel ihren niedrigsten Stand.

In dieser Phase ist es nicht unwahrscheinlich, dass große Müdigkeit und innere Unruhe sich miteinander vermischen. Einerseits sollten Sie ihrem Körper daher die Möglichkeit geben, sich auszuruhen. Andererseits ist dies der ideale Moment, um in sich zu gehen, loszulassen und dabei geistige Energie zu schöpfen.

Das Menstru Elixier bietet Ihnen in dieser Hinsicht die optimale Unterstützung.

Ebenso wie das Prä-Menstru Elixier sorgt auch das Menstru Elixier dafür, dass der Körper ausreichend Vitamin D, Vitamin E und Omega 3 bekommt. Hinzu kommen Ingwer und Kurkuma, zwei Heilpflanzen, die auch bei starken Menstruationsbeschwerden äußerst wirksam sind.

Ingwer ist besonders geeignet, um Unterleibsschmerzen zu lindern und beugt zudem Erkältungen und verschiedenen anderen Erkrankungen vor. Kurkuma hat hingegen einen entzündungshemmenden Effekt und wirkt demzufolge auch krampflösend. Das Menstru Elixier setzt sich schließlich aus Terpenen zusammen, die Regelschmerzen lindern und eine gesunde Periode unterstützen.


Terpene, Vitamine und Nährstoffe: ein Überblick

Wichtige Vitamine und Nährstoffe

Beide Elixiere enthalten unter anderem Vitamin D, Vitamin E und Omega 3, – sprich drei der wichtigsten Nährstoffe überhaupt.

Diese unterstützen sowohl alle Zyklusphasen als auch verschiedene andere physiologische Prozesse. Vitamin D – das Sonnenvitamin – ist zum Beispiel grundlegend für diverse Stoffwechselvorgänge und für die Erhaltung normaler Knochen.

Vitamin E hat eine entzündungshemmende Wirkung, beugt vorzeitiger Hautalterung vor und schützt die Zellen vor oxidativem Stress. 

Omega 3 verbessert den Blutkreislauf, steigert die Elastizität der Blutgefäße und hat zudem eine neuroprotektive Wirkung.

Hinzu kommen Heilpflanzen wie Kurkuma, Safran und Ingwer. Diese tragen im Zusammenspiel mit verschiedenen natürlichen Ölen dazu bei, die natürlichen Prozesse des weiblichen Zyklus zu unterstützen.

Bitte beachten Sie, dass diese Nahrungsergänzungsmittel kein Ersatz für eine ausgewogene Ernährung sind, diese jedoch erstaunlich gut unterstützen.

Terpene

Terpene sind sekundäre Pflanzenstoffe. Sie weisen die unterschiedlichsten therapeutischen Eigenschaften auf und verleihen den Pflanzen Duft und Geschmack. Daher werden sie seit jeher für die Herstellung ätherischer Öle verwendete.

Beide Elixiere enthalten erlesene Terpene und insbesondere Carvacrol, Linalool und Beta-Caryophyllen.

Diese können die natürlichen Funktionen des Körpers während der Luteal- und Menstruationsphase unterstützen. Außerdem können sie dazu beitragen, sowohl primäre als auch sekundäre Regelschmerzen zu lindern. Schauen wir sie uns genauer an:

  • Carvacrol: Dieses im Prä-Menstru Elixier enthaltene Terpen ist ein Bestandteil der ätherischen Öle verschiedener Pflanzen. Es stärkt das Immunsystem und wird besonders geschätzt für seine Fähigkeit, Wunden zu heilen.

 

  • Beta-Caryophyllen: Dieses Terpen ist in beiden Elixieren enthalten und hat den großen Vorzug, in Wechselwirkung mit unserem körpereigenen Endocannabinoidsystem zu treten. Es dockt nämlich an die CB2-Rezeptoren an und kann so seine schmerzlindernde und entzündungshemmende Wirkung entfalten. Demnach kann es den Körper während aller Phasen der Periode unterstützen und auch stärkere Regelschmerzen lindern.

 

  • Linalool: Es ist das wichtigste Terpen der Camille und Bestandteil des Menstru Elixiers. Linalool hat eine beruhigende Wirkung und fördert den Stressabbau. Es bietet daher besonders in der Menstruationsphase eine optimale Unterstützung, – wenn der Körper sich regeneriert und Ruhe und Entspannung braucht.

FAQ

Was sind Terpene?

Terpene sind sekundäre Pflanzenstoffe, die Pflanzen gegen Insekten und anderen Schädlingen schützen. Sie verleihen ihnen ihr Aroma und ihren Geschmack und weisen zahlreiche wohltuende Eigenschaften auf.

Eine wachsende Anzahl wissenschaftlicher Studien belegt das große therapeutische Potenzial dieser Wirkstoffe. Demnach wirken Terpene unter anderem:

  • schmerzlindernd
  • krampflösend
  • stimmungsaufhellend 
  • angstlösend
  • antiallergisch
  • antibiotisch
  • antioxidativ

Was ist besser, Vitamin D Tropfen oder Tabletten?

Vitamin D ist ein fettlösliches Vitamin und sollte demnach zusammen mit Fetten oder Ölen eingenommen werden.

Das in den Elixieren enthaltene Vitamin D ist daher in natürlichen Ölen wie Sanddornfruchtfleischöl, Leinöl und Arganöl gelöst.

Vitamin D Tropfen haben im Vergleich zu Vitamin D Kapseln oder Vitamin D Tabletten eine höhere Bioverfügbarkeit. Daher werden sie vom Körper schneller und effizienter aufgenommen.

Hinzu kommt, dass Tropfen sehr bequem und individuell dosierbar sind. So bieten sie die Möglichkeit, die Tagesdosis mit großer Genauigkeit auf die eigenen Bedürfnisse abzustimmen.

Für was helfen Vitamin D Tropfen?

Vitamin D ist wichtig für verschiedene Stoffwechselprozesse. 

Es trägt zum Beispiel dazu bei, den Körper mit der nötigen Menge an Kalzium zu versorgen, was sich in gesunden Zähnen und starken Knochen widerspiegelt.

Vitamin D stärkt außerdem das Immunsystem sowie das Herz-Kreislaufsystem und kann Einfluss auf den weiblichen Zyklus haben.

Ein Mangel an Vitamin D kann einen unregelmäßigen Zyklus oder sogar das Ausbleiben der Periode zu Folge haben. Eine ausreichende Versorgung fördert im Gegenteil die gesunde Bildung von Progesteron und Östrogen.

Die richtige Dosierung ist zwar eine individuelle Angelegenheit. Dabei sollte man aber beachten, dass die Grenze bei 20 µg/Tag liegt. Diese Verzehrmenge darf nicht überschritten werden, da eine Überdosierung Gesundheitsprobleme mit sich bringen kann. Auch die negativen Auswirkungen eines anhaltenden Mangels sollten jedoch keinesfalls unterschätzt werden.

Wie alle Nahrungsergänzungsmittel sollte die Einnahme von Vitamin D Tropfen mit einer ausgewogenen, abwechslungsreichen Ernährung einhergehen.